Mein Leben mit der Emo und der Endo

Mehr
18 Okt 2017 00:12 #1 von Wawa
Wawa erstellte das Thema Mein Leben mit der Emo und der Endo
Hallo!
Ich bin Wawa, im wahren Leben nennt man mich Sabrina.
Ich bin in der Betreuung für Menschen mit Demenz (allerdings mit der Ambition nächstes Jahr zu studieren). Ich bin 34 Jahre alt und lebe mit (und gegen) die Emo seit meiner Kindheit.
Ich war vor einiger Zeit auch im "alten" Forum aktiv. Dann kam ich ganz gut zurecht. Zumindest bis meine beste Freundin mit der Überraschung kam, dass sie mir eine Reise nach Stockholm zum Geburtstag schenkt. Nun ist die Emo wieder sehr präsent und sitzt in meinem Kopf und redet nur noch davon, dass der Flug der Horror schlechthin wird. Ich bin in meinem Leben noch nie geflogen. Ich denke nur dauernd "Na? Wofür gibt es denn die Spucktüten? Zur Deko?"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2017 00:30 #2 von Oriane
Oriane antwortete auf das Thema: Mein Leben mit der Emo und der Endo
Hallo Sabrina,

ich kann dich insofern beruhigen, als dass ich es noch nie erlebt habe, dass jemand Gebrauch von den Spucktüten machen musste. Und ich bin schon relativ oft und auch lange Strecken geflogen. Bei Ryanair gibt es so weit ich weiß nichtmal mehr welche, zumindest war das bei meinen letzten Flügen mit denen so. Irgendwie hat mich das beruhigt, dass die Fluggesellschaft nicht mehr davon ausgeht, dass jemand die Tüte brauchen könnte ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2017 01:00 - 18 Okt 2017 01:07 #3 von Wawa
Wawa antwortete auf das Thema: Mein Leben mit der Emo und der Endo
Hallo Oriane
Ist mein länger Text etwa weg?!
Letzte Änderung: 18 Okt 2017 01:07 von Wawa. Begründung: Nur die Hälfte des Textes wurde absgesendet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2017 10:05 #4 von Oriane
Oriane antwortete auf das Thema: Mein Leben mit der Emo und der Endo
In deinem Ausgangspost oder in der Antwort? Das passiert hier leider manchmal, ich weiß nicht genau woran es liegt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 00:51 #5 von Wawa
Wawa antwortete auf das Thema: Mein Leben mit der Emo und der Endo
In meiner Antwort. Ich versuche es nochmal in ganz kurz.
Also Hauptproblem ist eben das Fliegen und wir übernachten auf einem Boot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2017 18:34 #6 von Oriane
Oriane antwortete auf das Thema: Mein Leben mit der Emo und der Endo
Wie cool! :D
Warst du schonmal länger auf einem Boot? Ich hätte mehr Angst, dass ich seekrank werde, als vor dem Fliegen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AbbelAnthea