Hallo Zusammen (:

Mehr
11 Okt 2017 17:57 #1 von spooky98
spooky98 erstellte das Thema Hallo Zusammen (:
Hallo,
Ich war wirklich erleichtert als ich diese Seite gefunden habe. Ich dachte ich wäre die einzige die mit solchen Ängsten zu kämpfen hat, es ist wirklich beruhigend zu hören dass es Anderen ähnlich geht. Von meiner Familie werde ich für mein Problem nämlich nur belächelt, auch Ärtzte konnten mir bislang nicht weiterhelfen.
Ich kämpfe seit 4 Jahren täglich mit der irrationalen Angst mich Erbrechen zu müssen, diese Angst ist dafür verantwortlich dass ich mein Leben extrem einschränken musste und es so gar nicht richtig genießen kann. Besonders schlimm ist bei mir die Angst sich in der Öffentlichkeit übergeben zu müssen daher meide ich große Veranstaltungen oder öffentliche Verkehrsmittel. Bei mir haben diese Ängste nach einer schlimmen Magen-Darm Grippe im Urlaub begonnen. Seitdem überwache ich täglich meine Ernährung ( Ich esse wenig, wenn dann fettarm, keine Eier, kein Fleisch, keine Milch) und plane meinen Tag immer im vor raus um große Menschenmengen und Öffentliche Plätze so gut wie es geht zu vermeiden. Eine Zeit lang konnte ich mit diesen Einschränkungen auch einiger Maßen "sicher" leben. Seit kurzem bin ich jedoch Zuhause ausgezogen um in einer anderen Stadt zu studieren, hier ist mein Problem um einiges schlimmer geworden, vor allem weil in Hörsälen und der Uni generell viele Menschen sind und mir meine vertraute Umgebung genommen wurde in der ich mich so sicher gefühlt habe ): . Seit meinem Umzug stehe ich unter ständigem Stress, so dass ich sehr viel abgenommen habe und im Untergewichtigen Bereich liege. Ich wäre sehr dankbar wenn ich mich mit Anderen über ihre Erfahrungen und Tipps austauschen könnte (:
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2017 21:55 #2 von specialfe
specialfe antwortete auf das Thema: Hallo Zusammen (:
Hey spooky98,

Nein, du bist nicht die Einzige und ich verstehe dich wirklich super, da ich auch gerade mein Abitur bestanden habe und es jetzt aufs Studium zu geht :/
Liege selber im untergewichtigen Bereich und hasse es, dass ich das diese Angst habe das falsche oder zu viel zu essen und dann Bauchschmerzen zu kriegen..
Auch das mit den großen Menschenansammlungen kenne ich absolut und öffentliche Verkehrsmittel bereiten mir auch oft Panik :/
Verstehe das, dass es in der neuen Stadt und in der neuen Uni für dich super schwer sein muss. Ich denke aber, dass sich das bessern wird, je mehr du dich eingewöhnt hast und du deinen richtigen Ablauf gefunden hast :)
Sonst würde es dir bestimmt helfen vielleicht mal mit einem Arzt dort zu sprechen oder dich jemandem in der Uni anzuvertrauen, der dich vielleicht etwas unterstützen kann :)

Ganz liebe Grüße
Fe (:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • lunadiversa
  • lunadiversas Avatar
  • Offline
  • GT-Werkstatt-Mitglied
  • GT-Werkstatt-Mitglied
Mehr
01 Nov 2017 22:37 #3 von lunadiversa
lunadiversa antwortete auf das Thema: Hallo Zusammen (:
Hallo,

Ich verstehe dein Problem komplett! Ich bin seit einer Woche in der Uni und mir klopft jedes Mal das Herz, wenn ich auf die Toilette gehen muss oder , wenn ich den Tisch umklappen muss :/

Du bist hier nicht allein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AbbelAnthea