die angst - dein freund? einladung zur diskussion

Mehr
25 Nov 2016 10:15 #1 von trini
trini erstellte das Thema die angst - dein freund? einladung zur diskussion
iebe SPOV*-freunde

ich habe gestern eine tv-sendung gesehen, in der eine schweizer ultra-cyclisting vorgestellt wurde, die das härteste radrennen einmal quer durch amerika in 11 tagen gewann.

sie berichtete über ihre motivation und vor allem den schmerzen. qualvolle schmerzen, die sie dennoch aushielt, um ihr ziel zu erreichen. sie nannte es: schmerz, dein freund.

also fragte ich mich, weshalb nicht auch die angst zum freund machen, statt jahrelang dagegen anzukämpfen?

ich habe nach einem buch gesucht, welches mir als selbsthilfe dienen könnte, doch leider keine gefunden...

hast du einen tipp? wie stehst du zur aussage, die angst zum freund zu machen?

ich bin gespannt auf dein feedback!

liebe grüsse
trini.



* SPOV-steht für Specific Phobia of Vomiting und hört sich für mich geeigneter an, als emeto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2017 07:06 #2 von Anja B.
Anja B. antwortete auf das Thema: die angst - dein freund? einladung zur diskussion
Hallo trini,
Dein Beitrag ist zwar schon eine Zeit lang her, aber sicher interessiert dich die Antwort noch immer...
Ich finde das eine sehr gute Idee!!! Vor allem da es ja zum größten Teil eigentlich auch die Angst vor der Angst ist (zumindest ist das mein Hauptproblem)
Wenn die Angst kommt, einfach freundlich begrüßen. "Hallo alter Freund, du schon wieder?!?"
Mein Therapeut sagt auch immer man soll ja die Angst nicht unterdrücken sondern lernen sie zu akzeptieren. Das würde ganz gut passen...
Die Angst wahrnehmen, begrüßen und einfach nur stehen lassen. Es wäre wichtig die Angst nicht so in den Vordergrund zu stellen.
Vielleicht fällt es einem auch leichter einen Freund zu bitten jetzt gerade zu verschwinden, da es unpassend ist.
Es gibt ja leider sehr wenig Literatur über dieses Thema⯑
Ich bin gerade ständig am überlegen ob ich mir diese PDF Datei von Dr. Doris Wolf für 14,80€ runterladen soll (Angst, zu erbrechen)
Das sollen Ratschläge und Strategien für den Alltag sein.
Kennt das jemand?
Nützt das was oder ist das nur rausgeschmissenes Geld?
Lg Anja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2017 09:16 #3 von Sabine
Sabine antwortete auf das Thema: die angst - dein freund? einladung zur diskussion
Doris Wolff finde ich allgemein ganz gut. Sie stellt auch einen möglichen Zusammenhang zwischen Emo und Sozialphobie. Dr. med. Dunja Voos sagt unter "medizin im Text" auch einiges dazu.

Angst mein Freund? Nein, ehrlich. Meine Freunde, die mag ich, die möchte ich gern um mich haben. Wenn sie kommen, freue ich mich schon auf sie. Nein, die Angst ist nicht mein Freund und darf es auch nicht werden. Ich will sie nicht in meinem Leben akzeptieren und weiterhin versuchen, sie auf den Weg in die entgegengesetzte Richtung zu schicken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2017 18:30 #4 von Anja B.
Anja B. antwortete auf das Thema: die angst - dein freund? einladung zur diskussion
Echt??? EBay Kleinanzeigen...cool. Das gibt's aber doch garnicht als Buch⯑Hm...
Berichtest du mir dann, wie du es findest? Wär sehr lieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AbbelAnthea