Mein Tag auf einem schwankenden Boot

Mehr
29 Jan 2018 09:04 #1 von Sara19
Sara19 erstellte das Thema Mein Tag auf einem schwankenden Boot
Hey Leute !:-)
Ich möchte meine heutigen Tag mit euch teilen, einfach weil ich denke, dass es mir damit besser geht!
Ich bin momentan mit meinem Freund in Australien und heute waren wir am Great Barrier Reef schnorcheln.
Das klingt im ersten moment ziemlich cool aber leider konnte ich es nicht richtig genießen. Um zum reef zu kommen muss man natürlich mit dem Schiff/Boot fahren und was eine schwankende Bootsfahrt manchmal so mit sich bringt kann sich hier wohl jeder denken. Wir sind losgefahren und alles war total entspannt. Nach einer Zeit hat einer der Crew einen Vortrag gehalten und dabei hat er auch erwähnt, dass man bei Seekrankheit eine Tüte nehmen soll und nach draußen gehen soll. Ich hab mir in dem Moment gedacht, dass eh keinem schlecht wird also wird er das wohl nur aus Routine sagen ....
Eine halbe Stunde später gingen jedoch die ersten zur Crew und fragten nach Mitteln gegen die Übelkeit kurz darauf gingen die ersten mit Tüten raus... ich war leicht nervös ihr könnt euch das bestimmt vorstellen.
Meinem Freund ging es leider auch immer schlechter und das war das schlimmste für mich!
So ging es die ganze Fahrt weiter und ich machte mir nur Gedanken und konnte es nicht richtig genießen.
Irgendwann war es bei meinem Freund dann auch so weit. Erst fragte er mich nach einem Mittel gegen die Übelkeit und kurz danach nach einer Tüte. Er rannte raus und ich konnte ihm beim Vorgang noch hinterherschauen...
(Zur Erklärung bei mir ist es umso schlimmer wenn sich jemand übergeben muss, den ich näher kenne deswegen war das der schlimmste Moment an dem Tag.)
Danach gingen wir Schnorcheln und die Lage entspannte sich immer mehr.
Natürlich hatte ich noch Angst vor der Rückfahrt die sich im Endeffekt als nicht so schlimm herausstellte.
Hattet ihr ähnliche Situationen und wie seid ihr damit umgegangen ?
Alles Liebe und schöne Grüße aus Australien!
Sara

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AbbelAnthea