Bald ist es soweit :(

Forum für Emomamis/ -papis und alle die es werden wollen...Eltern von betroffenen Kindern und Kinder von betroffenen Eltern...

Moderatoren: Sase, Dianati, *

Keks2411
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 10:44

Bald ist es soweit :(

Beitragvon Keks2411 » 22.09.2014, 21:55

Am 10.11 kommt mein kleiner in den Kindergarten :(
Es ist ohnehin schon schlimm für mich da er wirklich ein zauberhaftes Kind ist und uns so glücklich macht , so das die Vorstellung ihn irgendwo 4 Stunden zu lassen echt fürchterlich ist :(

Aber ich weiß von meinem großen das er wirklich das erste halbe Jahr nur krank war und wirklich alles mögliche an Krankheiten mit Heim brachte :(
Ich darf nicht dran denken ich will es nicht mal aussprechen :(

Klar Vermeidung gibt es nicht bei mir er wird trotzdem hingehen aber mir graut es vor den netten schildern an der Kindergarten Tür ihr wisst ja was ich meine :(

Oh man seid 2 Jahren hatten wir hier nichts mehr nicht mal ne Erkältung und bald geht das schon wieder los :(

Sorry das ich vielleicht damit nerve wollte es nur mal los werden :(

Ich muss bald Dort anrufen zum Einführungsphase Gespräch und nicht mal darauf hab ich Lust :(

Benutzeravatar
Sase
Administrator
Administrator
Beiträge: 6347
Registriert: 22.05.2003, 02:19
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Bald ist es soweit :(

Beitragvon Sase » 23.09.2014, 23:38

Hey, das macht Mut - wie alt ist denn dein Großer? Seit ihr jetzt echt gesund?
Bei uns war das erste Winterjahr auch echt hart und mir graut jetzt vorm zweiten. Wir waren echt dauerkrank. Und ich kann mir irgenwdie gar nicht vorstellen, dass es jetzt echt besser wird?
Mein Kleiner hat allerdings alles vom Großen mitgenommen. War das bei euch nicht so? Ich hab immer insgeheim die Hoffnung, dass er dann vielleicht weniger Krank ist, wenn er mal in ne Kita geht, aber wahrscheinlich ist das Wunschdenken :lach:
Niemand wird kommen, um dir zu helfen - Du musst es selbst tun!

Gina
Beiträge: 112
Registriert: 26.01.2012, 11:29

Re: Bald ist es soweit :(

Beitragvon Gina » 24.09.2014, 09:00

Auch wenn einem ja Vergleiche nichts bringen und es tatsächlich bei jedem anders ist: Meine zweite Tochter war in der Kindergartenzeit viel, viel weniger krank als meine erste. Generell würde ich auch sagen, dass sie robuster ist.
Habe ich richtig gelesen, dass Deine Kinder seid zwei Jahren nicht mehr krank waren? Das würde mich darauf schließen lassen, dass Du sehr robuste Kinder hast.
Oder hälst Du die Kids unbewußt von allen äußeren Einflüssen ab?

Keks2411
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 10:44

Re: Bald ist es soweit :(

Beitragvon Keks2411 » 24.09.2014, 12:44

Also mein großer ist 10 und mein kleiner wird 3 Jahre , die letzte mdv war bei uns Weihnachten 2012 seid her nichts mehr vielleicht mal nen Schnupfen aber sonst nichts ... Doch mein kleiner das 3 Tage Fieber aber selbst da ist er rumgerannt ich war wirklich mit dem großen schon mindestens 2 Jahre nicht mehr beim Arzt und mit dem kleinen nur zu den U Untersuchungen .

Und falls ihr alle denkt meine Kinder sindden ganzen Tag daheim da liegt ihr falsch , wir haben hier eine Labrador Zucht und sind fast täglich bei jedem Wetter ja sogar bei Regen draussen. Einkaufen , Spielplatz alles ganz normal .
Und desinfizieren tue ich hier nur wenn wirklich mdv da ist oder ich gerade eine hundegeburt habe .
Also am abschotten kann es nicht liegen .

Mein kleiner hatte auch nur einmal mdv mit 1 mal Erbrechen das war eben 2012

Und genau deswegen schiebe ich jetzt Panik , wenn sie seid 2 Jahren nichts mehr hatten dann kann man ja fast davon ausgehen das im Kindergarten die Viren Bombe nur so auf uns wartet :(

Vielleicht sind wir auch abgehärtet seid 2011 weil wir da nachweislich noro hatten aber trotzdem hab ich ein mieses Gefühl und blöde Ängste vor allem :(

Ich werde aber kein vermeidungsverhaöten an den Tag legen und ihn immer trotzdem hinschicken :( auch wenn es HART ist :(
Aber kann es sein das ich vielleicht Glück habe und die Kinder unterschiedlich sind ? Ich weiß noch das mein Bruder ständig am brechen war früher als Kind und ich eher selten ?


Zurück zu „Emetophobie und Kinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast