Kleines Update! + Besserung

Zwischenmenschliches, Schwierigkeiten durch Schule oder Arbeit, eigene Macken und die Suche nach Gemeinsamkeiten, lustige Situationen oder auch mal unangenehme... - das alles ist genau hier richtig!

Moderatoren: Basti, Dianati, *

Benutzeravatar
ramonacx
Beiträge: 22
Registriert: 10.03.2014, 02:01

Kleines Update! + Besserung

Beitragvon ramonacx » 18.10.2014, 05:04

So ihr Lieben! :)

Mittlerweile habe ich den - für mich - größten Supergau überstanden. Mittlerweile bin ich 17 Jahre alt. Ich habe ja durch die Angst und das ganze Vermeidungsverhalten keine Ausbildungsstelle bekommen und wurde "zwangsweise" in die Berufsschule gesteckt um meine Schulpflicht weiterzuführen. Das heißt, 1x die Woche von 7:45 - 17:00 in der Schule sitzen. Fachrichtung Konditorei (ungewollt), also auch noch mit Essen konfrontiert werden. (Übelkeit und Essen führt bei mir zu nichts Gutem)
Der erste Tag war der Horror. Ich hatte stundenlang das Bedürfnis einfach loszuheulen, mir ging es dreckiger als in meiner ganzen Emo-Zeit aufeinmal. Mittlerweile war ich letzten Dienstag das 4. mal dort und siehe da, die Angst ist weg. Komplett. Klar denke ich ab und zu dran, aber den Gedanken verdränge ich sofort wieder. Essen kann ich zwar bis 17:00 nichts und Schlaf bekomme ich in der Nacht davor auch nicht mehr als 3 Stunden, aber es geht. Und siehe da, heute kam die Zusage für eine Ausbildung, die ich wahrscheinlich in den nächsten Wochen/Monaten direkt starten kann (Gastronomie ist da ganz frei) und ich freue mich richtig darauf. Momentan läuft alles bergauf, auch wenn ich noch nicht wirklich geheilt bin, eine Besserung ist da. Sogar ohne Therapie, die ich abgebrochen habe. Das zeigt mir, dass wir alle die Chance haben, unsere Angst zu besiegen! :):)
Ich hoffe, es bleibt so und bessert sich. Meinen Führerschein habe ich bald auch in der Tasche und werde mir dann mein Traumauto (einen VW Lupo in pink :D) gönnen, einfach, weil ich unglaublich stolz auf mich selber bin und schon fast Bärenkräfte entwickelt habe. Ich wünsche allen von euch alles alles Gute!!!

Zurück zu „Alltag mit Emetophobie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast