Bin Schon Stolz auf mich ein Großer Fortschritt

Zwischenmenschliches, Schwierigkeiten durch Schule oder Arbeit, eigene Macken und die Suche nach Gemeinsamkeiten, lustige Situationen oder auch mal unangenehme... - das alles ist genau hier richtig!

Moderatoren: Basti, Dianati, *

Sparkik
Beiträge: 17
Registriert: 30.04.2013, 20:26

Bin Schon Stolz auf mich ein Großer Fortschritt

Beitragvon Sparkik » 28.12.2013, 19:29

Hallo also lketzte Woche habe ich erfahren das in unserem Klinikum eine Ganze Sation wegen des Norovirus geschlossen ist. ich habe erst panik gekriegt oh gott hoffentlich bekomme ich das nicht usw..... so aber wenige tage später binn ich bewusst an der Eingangstür vorbeigelaufen und sogar kurz stehen geblieben!! früher hätte ich mich wochenlang vom Krankenhaus ferngehalten ich bin wirklich schon stolz das ich das so gut gemeister habe.. was sagt ihr dazu?

Feldweg
Beiträge: 193
Registriert: 26.11.2010, 20:26
Wohnort: Hessen

Re: Bin Schon Stolz auf mich ein Großer Fortschritt

Beitragvon Feldweg » 30.12.2013, 17:36

Respekt, sage ich dazu.

Sparkik
Beiträge: 17
Registriert: 30.04.2013, 20:26

Re: Bin Schon Stolz auf mich ein Großer Fortschritt

Beitragvon Sparkik » 30.12.2013, 18:33

Danke :wink: wenigstens einer :lol:

frohli
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2013, 18:58

Re: Bin Schon Stolz auf mich ein Großer Fortschritt

Beitragvon frohli » 30.12.2013, 20:15

hey

für den anfang ist das schon toll, was du geschafft hast.

und jetzt gehts du mal in die "verseuchte klinik" rein........


danach wieder raus.

und beim nächsten mal dann noch etwas weiter.

du wirst sehen, wie gut du dich dann fühlst.


es wird dich stark und freier machen, ganz sicher.


LG

weiter so


Zurück zu „Alltag mit Emetophobie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast