Und da ist sie wieder...

Zwischenmenschliches, Schwierigkeiten durch Schule oder Arbeit, eigene Macken und die Suche nach Gemeinsamkeiten, lustige Situationen oder auch mal unangenehme... - das alles ist genau hier richtig!

Moderatoren: Basti, Dianati, *

Wyluna
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.2012, 14:13

Und da ist sie wieder...

Beitragvon Wyluna » 02.10.2013, 13:13

Hallo,
wir haben gerade mal Anfang Oktober (für mich eh ein magisches Datum, wegen Beginn der MDG Saison) und meine Tochter hat schon die erste Magengrippe aus der Kita mitgebracht. :x Und was mich echt wahnsinnig macht: es läuft jetzt schon das 3, Jahr nach genau dem gleichen Schema ab - erst heftiger Husten ab Mitte September, dann übergangslos MDG. Letzte Woche Montag musste mein Mann sie mittags aus der Kita abholen, weil es ihr nicht gut ging. Nachmittags hat sie dann einmal erbrochen. Ich hatte schon die Hoffnung, dass es wohl doch keine MDG ist, sondern eher eine heftige Grippe, weil sie auch Husten, Schnupfen und Fieber hatte (da kann man sich ja auch schon mal erbrechen), dann ging es in der Nacht nochmal los, zwischen 1 und 7 Uhr hat sie 6mal gebrochen und dann im Laufe des Vormittasg noch 6mal. Danach hat sie geschlafen und dann war sie plötzlich wieder topfit, nachdem mein Mann kurz schon befürchtet hatte, er müsse sie ins KH bringen, weil sie richtig apathisch war. :shock:

Nun, mein Mann hatte die Betreuung - GSD - übernommen, ich bin weiter zur Arbeit gegangen, hatte am Mittwoch noch einen wichtigen Vortrag zu halten. Keine Ahnung wie, ich bin da einfach durchgegangen, nur essen konnte ich kaum etwas. Bis jetzt habe ich mich auch nicht angesteckt (mein Mann auch nicht) .- GSD!! Vielleicht hilft mir das auch von diesem Zwangsgedanken (ich stecke mich immer an - war ja bisher auch so) etwas wegzukommen. Am Sonntag habe ich sogar wieder mittag gegessen und bin danach todesmutig mit der Straßenbahn und Mann und Kind 1 Stunde quer durch die Stadt gefahren und in den Tierpark gegangen!! Ein wenig stolz bin ich schon auf mich :D

LG

marmelade
Beiträge: 32
Registriert: 23.03.2013, 00:27

Re: Und da ist sie wieder...

Beitragvon marmelade » 02.10.2013, 20:19

Herzlichen Glückwunsch das du das trotzdem geschafft hast, zu essen und Bahn zu fahren und Tierpark. Freut mich sehr für dich :)

Mutti82
Beiträge: 123
Registriert: 15.01.2013, 18:18

Re: Und da ist sie wieder...

Beitragvon Mutti82 » 03.10.2013, 14:36

Das kenne ich, hab auch seit ein paar Tagen wieder mehr Ängste.
Aber vielleicht habt ihr es dann ja für diese Saison hinter euch!!!
Ich drücke euch die Daumen!
VG :roll:
Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.
"Mark Twain"


Zurück zu „Alltag mit Emetophobie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast