Könnt ihr mit den Händen essen?

Zwischenmenschliches, Schwierigkeiten durch Schule oder Arbeit, eigene Macken und die Suche nach Gemeinsamkeiten, lustige Situationen oder auch mal unangenehme... - das alles ist genau hier richtig!

Moderatoren: Basti, Dianati, *

MiniMaus

Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon MiniMaus » 29.03.2012, 17:47

Hallo,

blöde Frage, eigentlich. Na klar "könnt" ihr es.
Aber macht ihr es auch?
Seit einer akuten Verschlechterung meiner Phobie 2007 habe ich nicht mehr mit den Händen gegessen und auch nur sehr selten etwas, das andere ungekocht mit den Händen zubereitet haben (zB Salat) und wenn, dann nur in Restaurants.
Ich habe es mehrfach versucht, aber ich schaffe es einfach nicht. Ich sitze da, ein Brot in der Hand und kann das Stück, was ich angefasst habe nicht essen. Es GEHT nicht, es ist wie eine innere Blockade. Es ist meine Sicherheit.

Ich bin Assistenzärztin in Gyn. und Geburtshilfe und habe seit dem Ende des Studiums schon viel geschafft. Ich habe kein Problem mehr damit, wenn jemand in meiner Gegenwart erbricht - denn das passiert häufiger, sei es bei Geburten oder wenn ich die Chemopatienten betreue. Anfangs war ich panisch, inzwischen reiche ich wortlos Nierenschalen an und räume sie auch schonmal weg. Ich bin daher sehr stolz, Fortschritte gemacht zu haben.
Wir hatten 2009 und 2012 Norovirus auf der Station und teilweise Krankenstände im Personal von über 50%. Ich habe mich zwar wie wahnsinnig desinfiziert aber bin NICHT geflohen sondern hab gearbeitet und die Klos benutzt etc.
Ich bin von daher irgendwie weiter - aber was mich selbst betrifft, da gehe ich eher rückwärts.

franzi221822

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon franzi221822 » 29.03.2012, 21:00

Hallo

Ja kann ich....aber davor wasche ich sie.Oder nehm mein Desinfektionsmittel zur Hand.Hab ich für solche fälle immer dabei.

Benutzeravatar
Abbel
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 269
Registriert: 29.10.2004, 12:24
Wohnort: Leverkusen

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Abbel » 29.03.2012, 21:06

Ja, auch ohne Hände waschen.
No Narcotics In My Brain Can Make This Go Away
http://www.howdoeshomeopathywork.com/

Doris

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Doris » 29.03.2012, 21:24

Ja, auch ohne Hände waschen :ja: . Desinfektionsmittel gabs bei mir im Haushalt noch nie.

Grüße, Doris
Zuletzt geändert von Doris am 29.03.2012, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Gast » 29.03.2012, 21:41

Ja, auch ohne Händewaschen und desinfizieren

Miezze
Beiträge: 46
Registriert: 21.11.2008, 21:04
Wohnort: Puchheim

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Miezze » 29.03.2012, 21:54

Nach dem S-Bahn fahren und den 2 Bussen, die ich in der Früh nehmen muss, desinfizier ich mir die Hände vor meiner Frühstückssemmel... aber wenns dann zum Mittag machen geht, wasch ich sie mir nicht mal vorm Essen... Und da ess ich immer irgendwas aus der Hand :)
lebe fröhlich, lebe heiter
wie der frosch am blitzableiter
hi hi :)

Janinchen_007

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Janinchen_007 » 30.03.2012, 09:21

Ja, ich nehme mein Essen auch in die Hände, allerdings wasche ich sie mir dann vorher, wenn ich zb. vorher unterwegs war oder alles Mögliche angefasst habe. Ab und zu esse ich aber auch mit den Händen ohne sie vorher gewaschen zu haben. Das kommt zwar nicht allzu oft vor, aber dennoch bin ich da manchmal so "mutig" und manchmal vergesse ich das Händewaschen vor dem Essen auch. Desinfektionsmittel benutze ich nie für meine Hände vor dem Essen.

MiniMaus

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon MiniMaus » 30.03.2012, 12:12

Vielleicht ging es jemandem von euch mal wie mir? Wenn ja, was habt ihr gemacht um es wieder zu können?! Also ohne Angst, meine ich.

Benutzeravatar
blondie1982
Beiträge: 528
Registriert: 28.03.2009, 23:57
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon blondie1982 » 30.03.2012, 12:33

ganz ehrlich?!?! Es tun!!

Nur so kannst du es lernen, oder wieder lernen. War bei mir damal in der Therapie nicht anders. Ich sollte wieder Türklinken anfassen und Klodeckel. Natürlich sollst du das gesunde Verhältnis behalten. D.h. nach dem Klogang z.B. wenn ich einkaufen war wasche ich sie mir auch meist, aber passiert auch schon mal das ich es vergesse und esse dann was. Wenn ich unterwegs bin ist es genau so. Dann esse ich was, wenn ich hunger habe. Aber ich mache mich nicht fertig wenn ich das Brötchen aus der Tüte ess, da liegt es eher an den Krümeln :D das sie in die Tüte fallen, aber ich fasse es auch an um es raus zu holen um abzubeißen.

Früher habe ich dann immer genau DIE Stücke meinem Freund gegeben :lol: erwische mich da heute noch manchmal bei. aber wirklich lernen kannst du es nur in dem du es wieder machst und du wirst sehen das es sehr unwahrscheinlich ist, dass du dich anstecken wirst!

Aber die Erfahrung muss man halt machen.
Das Schicksal ereilt einen oft gerade auf den Wegen, die man eingeschlagen hat, um ihm zu entgehen.
Jean de la Fontaine

Benutzeravatar
Bellchen
Beiträge: 347
Registriert: 22.01.2009, 23:22

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Bellchen » 30.03.2012, 20:03

Also ich esse im Grunde jeden Tag mit den Händen. Mittags wenn ich von Arbeit komme, fahre ich erst Straßenbahn, drücke da auch auf den Knopf oder halte mich irgendwo fest und danach gehe ich an irgendeinen Imbissstand (Pizza oder belegtes Brötchen, ...) im Bahnhof, krame da in meinem Geld rum, bezahle und dann hab ich zwar meistens eine Papiertüte drum oder Serviette, aber den letzten Rest oder auch so mal, muss man das ja mal anfassen. Und abends zu Hause esse ich meine Schnitten auch mit den Händen. Davor hab ich dann aber frisch gewaschene Hände. Desinfektionsmittel nehme ich nie.

Benutzeravatar
Parasomnia
Beiträge: 1687
Registriert: 25.11.2010, 11:52
Wohnort: Baker Street 221b
Kontaktdaten:

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Parasomnia » 30.03.2012, 21:27

Ja, ich esse auch mit den Händen, oftmals auch ohne, dass ich sie gewaschen habe. Allerdings hatte ich mit Desinfektionsmittel noch nie viel am Hut, in die Richtung ist meine Emo nicht so wirklich ausgeprägt.
Es kommt dazu - trotz alledem -, dass sich die Furcht in Widerstand verwandeln wird - trotz alledem.
(Hannes Wader)

Let me forget about today until tomorrow.
(Bob Dylan)

silvy1978
Beiträge: 90
Registriert: 30.12.2011, 10:57

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon silvy1978 » 31.03.2012, 08:38

Hallo!

Ich oute mich mal: ich kann es nicht! :?
In der Arbeit wasche und desinfiziere ich mir die Hände immer (arbeite pflegerisch). Zu Hause wasche ich mir die Hände auch immer, bevor ich etwas essbares in die Hand nehme. Tja, und unterwegs esse ich grundsätzlich nichts....

Ja, ich weiß daß das nicht gut ist....

Lg,
Silvy

Luna26
Beiträge: 227
Registriert: 11.02.2010, 03:23

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Luna26 » 31.03.2012, 19:04

Hi MiniMaus!
Da du Ärztin bist müsstest du eigentlich wissen, dass das eigentlich nicht schadet! Unser Immunsystem wird mit den paar Bakterien die sich auf der Haut befinden (auch solche die nicht Hauteigen sind) schon fertig! So hab ich mir das immer erklärt! :wink:

Kinabalu
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2061
Registriert: 01.07.2009, 20:17

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon Kinabalu » 01.04.2012, 15:27

Ja das ist kein Problem, mein Tagesablauf lässt mir da oft eh keine andere Wahl (in 30 min Mittagspause bzw Pause zwischen den seminaren kann man sich nur schnell was auf die Hand holen) und so wie die Toietten bei uns an der Uni aussehn ist es auch hygienischer aufs Händewaschen zu verzichten :ja:

Da hier sehr viele relativ selbstverständlich geschrieben haben, dass sie sich regelmäßig die hände desinfizieren möchte ich noch mal auf den thread von Geli hinweisen in dem sie mal alle fakten und eben auch die Risiken von Desinfektionsmitteln im Alltag beschreibt. ist auf jedenfall empfehlenswert-grade wenn man an sich selbst bemerkt, dass man schon einen "Hang" zum desnfizieren hat.

Gut wie kann man das verhalten ablegen?! ich würde sagen, der beste weg ist es dieses vermeidungsverhalten nicht einfach hinzunehmen sondern bei jedem essen immer wieder wenigstens versuchen mit den Händen zu essen-immer und immer wieder. Das ist sehr schwer aber mit der Zeit schlecht sich die Normalität ein und man gewöhnt sich einfach daran mit den Händen zu essen-irgendwann denkt man garnicht mehr drüber nach. Wie bei so vielem heißt die Devise: Üben üben üben.
Desinfektionsmittel würde ich als Anfang direkt in die Tonne kloppen. Das ist ein radikaler Schritt aber so steht es nicht im Schank und führ einen in versuchung. :wink:
And every demon wants his pound of flesh
but I like to keep some things to myself
I like to keep my issues strong
it's always darkest before the dawn

And it's hard to dance with a devil on your back
so shake him off!

silvy1978
Beiträge: 90
Registriert: 30.12.2011, 10:57

Re: Könnt ihr mit den Händen essen?

Beitragvon silvy1978 » 01.04.2012, 19:46

@ Kinabalu: Ich desinfiziere mir die Hände in der Arbeit, weil ich da "fremde" Kinder wickeln/pflegen muß (und mein Bezugskind regelmäßig erbricht - da ist es einfach Hygienevorschrift)... Ich möchte damit wirklich nicht das desinfizieren loben!
Aber ja, es ist definitiv mein Vermeidungsverhlten, unterwegs nichts zu essen... Ich schaffe es einfach nicht, mich zu überwinden... :cry:

LG!
Silvy


Zurück zu „Alltag mit Emetophobie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast