Die Suche ergab 611 Treffer

von Sase
10.04.2015, 11:03
Forum: Schwarzes Brett
Thema: Rhein-Main-Gebiet
Antworten: 21
Zugriffe: 6208

Re: Rhein-Main-Gebiet

Ich hab jetzt hin und her überlegt, was ist denn DüW (?)
von Sase
27.03.2015, 23:02
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10914

Re: wir werden schwanger

PS: Einzige logische und sinnvolle Möglichkeit wäre, dass dein Zyklus kurzer ist/wäre als normal, aber das wirst du erst im Nachhinein wissen.
von Sase
27.03.2015, 23:01
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10914

Re: wir werden schwanger

Also, wenn Periode wirklich am 9.4 kommt, ist es in der Tat zu früh. Dann ist die Einnistung noch nicht abgeschlossen und es besteht noch kein Kontakt zwischen kindlichem und deinem Blutkreislauf. Also dann kann dein Körper noch nicht mal wissen, dass du schwanger bist. ABER.... es gibt auch Frauen,...
von Sase
24.03.2015, 14:18
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10914

Re: wir werden schwanger

Das freut mich echt ungeheuer! Nun noch eine dicke Portion Glück, dass es schnell und ohne Komplikationen klappt :D Ich hab es auch schon zweimal überlebt! Und wir alle hier stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn' s dann geklappt hat und drum geht eine halbe Ewigkeit (und dann den Rest des Leb...
von Sase
24.03.2015, 14:16
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Ich setze mit meiner Angst meine Beziehung aufs Spiel
Antworten: 5
Zugriffe: 2373

Re: Ich setze mit meiner Angst meine Beziehung aufs Spiel

@Feldweg: Toller Beitrag! Der regt echt zum Nachdenken an! :D (Ich glaube, ich muss mir mal einen Ordner in den Faves anlegen und die Links zu besonders tollen Beiträgen speichern :-))) Ich kann das Denken (Überschrift) trotzdem irgendwie verstehen, OHNE sich selbst die ganze Verantwortung einer Bez...
von Sase
17.02.2015, 22:42
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Liegt es an meinem Dad?
Antworten: 4
Zugriffe: 1717

Re: Liegt es an meinem Dad?

Erst mal muss ich sagen, dass ich es total klasse finde, dass du den Mumm hast darüber zu reden! Echt, Hut ab, das ist sicherlich nicht leicht! Ich kann nur erahnen, wie es dir geht, so im Konflikt zwischen Papa, den man liebt, und Mensch, der ekelig ist... - denn man kann diesen Ekel beim Lesen sch...
von Sase
17.02.2015, 22:39
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: angst vor schwangerschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 3088

Re: angst vor schwangerschaft

Schwangerschaft ist leider immer ein bisschen russisch Roulette, man kann halt vorher nie wissen, wie es ausgeht. :| Es ist nicht untypisch, dass die Angst phasenweise mal besser oder auch wieder schlechter ist und die Schwangerschaft/Geburt eines Kindes ist halt ein sehr großer Einschnitt, der eben...
von Sase
06.02.2015, 22:24
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Übelkeit durch äußere Reize
Antworten: 13
Zugriffe: 3556

Re: Übelkeit durch äußere Reize

Wie war denn dein Termin beim Neurologen? :D
von Sase
06.02.2015, 22:18
Forum: Wir sind GT, und wer bist Du...?
Thema: Aktuelle Mods und Admins
Antworten: 6
Zugriffe: 18345

Re: Aktuelle Mods und Admins

Hallo, ich bin auch ganz neu im Team..... nein Spaß beiseite :lol: Ich gehöre zum Grundstein dieser Seite, die ich 2003 mit einem anderen Betroffenen ins Leben gerufen habe. Von daher bin ich Moderator der ersten Stunde und schon eine ganze Weile hier. Mittlwerweile bin ich Mutter zweier Kinder, füh...
von Sase
06.02.2015, 21:52
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Erwischt
Antworten: 2
Zugriffe: 1751

Re: Erwischt

Hey, das ist super, wenn du erste Erfolge deiner Therapie bzw. Arbeit an dir bemerkst :top:
von Sase
05.02.2015, 12:05
Forum: Wir sind GT, und wer bist Du...?
Thema: Aktuelle Mods und Admins
Antworten: 6
Zugriffe: 18345

Aktuelle Mods und Admins

So, es ist geschafft, we proudly present das neue GT-Team, dass mit uns hier noch die "Restzeit" verbringt und dann voller Elan und gestärkt in der neuen Community mit uns richtig an die Arbeit gehen wird! Einige der alten Mods haben uns verlassen, neue sind am Start. Vorübergehend werden ...
von Sase
15.01.2015, 15:10
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: wie bescheuert man manchmal ist...
Antworten: 7
Zugriffe: 4355

Re: wie bescheuert man manchmal ist...

@thomas: Auch hier (hatte sowas ähnliches gerade in einem anderen Thread geschrieben): Voll nachvollziehbar, das erleben die meisten so. Aber überleg dir mal, was das eigentlich für eine Selbstkasteiung ist, wenn es einem nicht gut gehen darf, nie, jeden Tag... wieviele Tage, tolle Erlebnisse, Gefüh...
von Sase
15.01.2015, 15:07
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Noch mehr Panik durch Forum?
Antworten: 6
Zugriffe: 2506

Re: Noch mehr Panik durch Forum?

@thomas: Hast du dir mal Gedanken darüber gemacht, warum du das so erlebst? Also wieso du diese Assoziation hast? Ich kann sie nachvollziehen, aber wenn man mal ganz ehrlich ist, dann ist es ja Schwachsinn (rein objektiv) dass es entwürdigend und menschenverachtend ist, sich in eine Toilette zu über...
von Sase
15.01.2015, 15:05
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Erst war es gut und nun gehts wieder von vorn los
Antworten: 5
Zugriffe: 3138

Re: Erst war es gut und nun gehts wieder von vorn los

@Thomas: ich glaube, du hast dich verlesen. Nicht die Kollegin, sondern ihr Kind ist krank (und zu Hause). Grundsätzlich wüsste ich auch gerne mal, wie man sich das vorstellt: Wenn ein Kind in der Familie krank ist, sollen dann beide Eltern prophylaktisch zu Hause bleiben? Viel wichtiger ist doch, d...

Zur erweiterten Suche