Die Suche ergab 611 Treffer

von Sase
02.09.2015, 23:18
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Antidepressiva in der Schwangerschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 1597

Re: Antidepressiva in der Schwangerschaft

Hallo Linunrata, ich habe weder vor noch während einer meiner Schwangerschaften ein AD genommen und würde auch behaupten, die Hochphasen meiner Angst hatte ich da schon einige Jahre hinter mir gelassen. In meiner ersten Schwangerschaft war mir schon heftig übel, übergeben habe ich mich aber nicht. F...
von Sase
15.08.2015, 04:09
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Permanente Anspannung
Antworten: 28
Zugriffe: 4173

Re: Permanente Anspannung

Ich bin auch eher der Proaktive Bewegungs- und Sporttyp. Mit Yoga und Co. das macht mich eher fahrig. Vielleicht musst du aber einfach akzeptieren, dass es in Prüfungsphasen so ist bei dir? Bei mir war das auch eigentlich immer so, am Ende hatte ich fast schon einen krankhaften Trieb irgendwie mal k...
von Sase
15.08.2015, 04:04
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Wege ( und Konsequenzen ) aus der Co - Abhängigkeit evtl. Tr
Antworten: 14
Zugriffe: 3446

Re: Wege ( und Konsequenzen ) aus der Co - Abhängigkeit evtl

Wow ganz schwere und tolle Entscheidung - Respekt! Ich muss Ohlone beipflichten, irgendwie hatte ich da gleich ganz andere Assoziationen, was die Geschichte so schwierig macht. Und evtl. ist auch das der Grund, warum es dir nochmal schwerer fällt, denn das andere, kann man nicht - wie die Bulimie - ...
von Sase
15.08.2015, 03:53
Forum: Schwarzes Brett
Thema: Gründung Selbsthilfegruppe
Antworten: 1
Zugriffe: 1613

Re: Gründung Selbsthilfegruppe

FInde ich eine tolle Initiative! Berichte mal, wie es weiter geht - gerne auch als PN. Wenn Du mir deine Kontaktdaten (z.B. E-Mail ) schickst, verweise ich Anfragen von Leuten aus deiner Region dann an dich in die SHG. :D
von Sase
15.08.2015, 03:51
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Referenten gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 1303

Re: Referenten gesucht

Könnt ihr euch das nicht selbst zusammenarbeiten, sozusagen, als erste Gruppenarbeit? Themen aufteilen und informieren? Es wird schwer sein, ein guten Therapeuten zu finden, der sich auch noch mit Emo auskennt. Vielleicht könntet ihr ja eine der Studentinnen mal kontaktieren, die gerade Masterarbeit...
von Sase
15.08.2015, 03:45
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Sea-Band
Antworten: 10
Zugriffe: 5146

Re: Sea-Band

Oh ja, stimmt, diesen Beitrag gibt's ja auch noch... ich hab es ja in meiner zweiten Schwangerschaft getestet und die Dinger eine Weile fast rund um die Uhr getragen. Dann hab ich sie noch in meine Schwangerschaft meiner Schwester (die auch schwanger war) vererbt, weil ich fand, die Dinger helfen ni...
von Sase
09.08.2015, 19:53
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Wie oft sind Eure Kinder krank(M/D)?
Antworten: 3
Zugriffe: 1440

Re: Wie oft sind Eure Kinder krank(M/D)?

Hallo Nyah, herzlich Willkommen hier.... eigentlich ist es "verschwendete Zeit", sich irgendwie damit auseinanderzusetzen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass... usw. komm erst mal hier an und dann trau dich die ersten Schritte zu gehen, um das Selbstbewusstsein und die Stärke aufzub...
von Sase
23.06.2015, 23:12
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Mit eurer Familie/anderen Menschen zusammen wohnen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2271

Re: Mit eurer Familie/anderen Menschen zusammen wohnen?

Es klingt ziemlich bescheuert aber: Man gewöhnt sich an alles (wenn es selbstgewählt ist und das ist die Herkunftsfamilie oft nicht ;)). Als ich längere Zeit alleine lebte, konnte ich mir nicht mehr vorstellen, jemals mit jemandem zusammen zu leben. Jetzt, wo ich mit jemandem zusammen lebe, ist es a...
von Sase
20.05.2015, 08:09
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Referenten gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 1303

Re: Referenten gesucht

Was sucht ihr konkret? Wozu soll referiert werden?
von Sase
28.04.2015, 22:27
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10904

Re: wir werden schwanger

Also, wenn du nun in die Richtung gehst, geplant schwanger werden zu wollen, würde ich dir empfehlen, noch ein bisschen darüber zu lesen ;D
von Sase
28.04.2015, 22:25
Forum: Schwarzes Brett
Thema: wieder neue WhatsApp gruppe ;)
Antworten: 4
Zugriffe: 1843

Re: wieder neue WhatsApp gruppe ;)

Sorry, wenn ich das mal so einwende: Aber "tröstende Worte" sind nicht unbedingt der Schlüssel zum Erfolg :ja:
von Sase
13.04.2015, 21:21
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Emotophobie kommt Schubweise
Antworten: 12
Zugriffe: 3059

Re: Emotophobie kommt Schubweise

@Tailog: Ich muss sagen, so richtig erkenne ich das "schubweise" nicht. Hattest du denn in den angstfreien Phasen (Schwangerschaft jetzt mal außen vor gelassen) wirklich überhaupt keine Angst? Oder (a) gab es nur einfach keine Situationen in denen deine Angst getriggert wurde, oder war (b)...
von Sase
13.04.2015, 12:02
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Emotophobie kommt Schubweise
Antworten: 12
Zugriffe: 3059

Re: Emotophobie kommt Schubweise

Ich schreib euch später was :) aber alle locker bleiben!
von Sase
10.04.2015, 11:06
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Immer gleiche gewohnheiten abschaffen
Antworten: 1
Zugriffe: 1303

Re: Immer gleiche gewohnheiten abschaffen

Was für Gewohnheiten meinst du? Das Essen konkret oder auch anderes?
von Sase
10.04.2015, 11:05
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Von Ärzten nicht ernst genommen
Antworten: 5
Zugriffe: 1919

Re: Von Ärzten nicht ernst genommen

Sag doch vielleicht einfach mal nur, dass du eine ausgeprägte Angststörung hast (also auch nicht den Begriff Phobie verwenden) und schau mal, wie darauf eingegangen wird. Dann kannst du ja bei Nachfrage oder wenn für dich erforderlich immer noch näher drauf eingehen.

Zur erweiterten Suche