Die Suche ergab 66 Treffer

von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 23:07
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Habe in der Zwischenzeit noch eine Limo getrunken. Zur Dehydration ist das schon zu viel. Und selbst wenn ich aufhöre, nachzuforschen, wer krank ist, ändert das nichts daran, dass es Kranke gibt. Aber hey, wie wär's denn, wenn wir beide uns mal privat unterhalten? Das ist mir angenehmer und ich wirk...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 22:54
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Ich trinke, also bin ich auch nicht dehydriert. Hab jetzt auch noch Bauchschmerzen und ob hier jemand krank ist, weiß ich nicht. Kann ja sein. In einer Stadt, 60-70 Kilometer von hier, hat eine Magendarm. Und einer auf Twitter. Woher haben die das? Geht anscheinend rund. Und dann kann ich es gaaanz ...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 22:35
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Pass auf. Was mir grundsätzlich Spaß macht, ist Musik hören, auf irgendwelchen Seiten chillen, whatever. Aber wenn ich verdammt nochmal weiß, dass hier jemand krank ist und ich mich verdammt nochmal AUCH krank fühle, kann ich NICHTS mehr machen, ohne DAUERND daran zu denken.
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 22:28
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Hast du dich schon über Entspannungstechniken informiert? - Nein.

Was isst du denn den ganzen Tag so? - Heute ein paar Nudeln, ein halbes Schnitzel und 'ne Möhre.

Trinkst du auch mal Wasser oder "nur eine Cola"? - Nur eine Cola bisher.

Hast du Hobbies, die dich ablenken? - Nein.
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 22:08
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Was ich tue, damit es mir besser geht: Mich durch eigene Hilfsmittel (Kaugummi, Möhren) erstmal beruhigen und irgendwie ablenken (Nachrichten lesen, Facebook, etc). Anschließend analysieren, ob es möglich sein kann, dass ich mich angesteckt habe. Dann überlegen, woher meine Symptome kommen, sie mit ...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 21:32
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Sobald dieses Wissen aber mal im Kopp ist, geht die Panik wieder los. Dabei bin ich GAR NICHT anfällig für Magendarm, habe das beste Immunsystem, das ich kenne und bin nie krank. Aber wenn einer Magendarm hat, rücke ich nach - in Gedanken und Fantasien.
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 21:05
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Jap, ich hab bereits zu Abend gegessen, trotz dass ich davor eine heftige Panikattacke hatte. Das Wissen, dass hier irgendwo jemand krank ist, macht mich wahnsinnig. Auch wenn 0 Risiko einer Ansteckung besteht. Meine nette Angst suggeriert mir, dass ich es auch habe und dass das doch logisch ist, we...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 20:42
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Nö, damit meine ich, dass meine Panik immer größer wird und es immer offensichtlicher wird, dass meine Fähigkeit zum logischen Denken völlig verschwindet. Weil, der Typ wohnt in Berlin, ich im Saarland. Naja.
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 20:16
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Arschigkeit ist gut! Aber ey, woher wollt ihr wissen, dass ich eure Ratschläge nicht befolge? Wer weiß, vielleicht hab ich ja parallel hierzu noch den Amazon-Tab offen und mir bereits ein Buch über Emetophobie bestellt. Aber mich wundert es nicht, dass hier jeder so unfreundlich reagiert. Ihr wärt d...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 16:01
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Ach was soll's, ich schreib jetzt nichts mehr. Hadé, tschüss.
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 15:26
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Ich VERMUTE, nicht krank zu sein, weil ich das alles schon letzten Monat hatte und es wohl PMS-bedingt ist. Außerdem hab ich es jeden Tag so stark, seit 4 Monaten und so lange hält kein Infekt. Ich weiß ja nicht, was bei PMS mit meinem Körper los ist, aber angenehm ist es nicht. Habe nur Panik wegen...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 14:32
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Wenn aber doch klar ist, dass ich eine Phobie und gleichzeitig gerade PMS habe, abgesehen davon ein gutes Immunsystem und niemanden im Umfeld, der krank ist, spricht doch ALLES gegen einen Infekt. Ich bin gerade einfach gereizt, mir ist schlecht, eben hatte ich noch Hunger, jetzt will ich nichts meh...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 14:13
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

@eswirdbesser, ja okay, ich muss mir selbst helfen, werd ich machen. Und an der Stelle muss ich dir mal sagen, dass es mehr als kontraproduktiv ist, gegenüber mir überhaupt in Erwägung zu ziehen, dass ich einen Infekt habe. Ich bin mitten im PMS, anfälliger für Panikattacken und fühl mich sowieso sc...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 13:50
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Och Mensch, wie soll ich denn kochen und essen, wenn ich unterbewusst davon überzeugt bin, einen Infekt zu haben? Oder: Wie soll ich entspannt spazieren gehen, wenn ich mir schon davor ausmale, wie ich auf den Weg kotze? Wenn ich mir schon überlege, wo ich mich angesteckt habe, wann es ausbricht und...
von ichbindeinalbtraum
10.08.2015, 12:28
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?
Antworten: 122
Zugriffe: 11348

Re: permanentes krankheitsgefühl durch die emeto?

Vom 1er-Schnitt bin ich weit entfernt. Und jetzt kommt wieder ein Aber, weil ich nämlich die Schule gewechselt habe und nicht mehr im Besitz von Schulbüchern bin. Abgesehen davon bin ich gerade so voll mit der Angst beschäftigt, dass ich mich darauf eh nicht konzentrieren könnte, selbst wenn ich wol...

Zur erweiterten Suche