Die Suche ergab 60 Treffer

von Megan.Morgue
24.12.2015, 13:46
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Haustiere und Emo
Antworten: 11
Zugriffe: 1935

Re: Haustiere und Emo

Also ich kann mich da den anderen nur anschließen. Ich hab 2 Kater und die würgen schon regelmäßig Haarbälle raus. Das stört mich persönlich überhaupt nicht und auch das Geräusch ist für mich nicht soo schlimm. Es ist halt nur blöd, wenn man das mal wieder wegmachen muss (ich glaub das macht niemand...
von Megan.Morgue
07.12.2015, 00:12
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Emo, Anpassungsstörung, bindungsangst, Angst vor Nähe - abso
Antworten: 1
Zugriffe: 1329

Re: Emo, Anpassungsstörung, bindungsangst, Angst vor Nähe -

Hallo Traumtänzerin, also das dich die Therapie erstmal aufwühlt ist denk ich normal. Ist bei mir gerade auch so, dass ich eher das Gefühl habe, dass es mir jetzt schlechter gehe. Das kommt aber einfach daher, dass ich mich jetzt mit Dingen beschäftige, die ich seit Jahren verdrängt habe. Warte erst...
von Megan.Morgue
01.12.2015, 23:14
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: ich habe mich ü....
Antworten: 10
Zugriffe: 2308

Re: ich habe mich ü....

Hey freut mich zu hören, dass es dir immernoch besser geht. Also mir gehts solala. Der Durchfall hat wieder aufgehört. Ich vermute das Sauerkraut von Sonntag abend steckte dahinter. Hab aber momentan total Angst zu essen und mir ist wieder durchgehend übel. Oh alles was du da beschreibst hab ich reg...
von Megan.Morgue
30.11.2015, 15:55
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Was ist das Schlimmste an Übelkeit/Übergeben für euch?
Antworten: 7
Zugriffe: 2242

Was ist das Schlimmste an Übelkeit/Übergeben für euch?

Weils grade schon in einem anderen Thema aufgekommen ist würde ich die Frage hier gerne nochmal separat behandeln. Bei mir ist die Frage WAS eigentlich das schlimme am übergeben ist, gerade großes Thema in der Therapie und ich merke, dass ich darauf keine eindeutige Antwort geben kann. Ich würde ger...
von Megan.Morgue
30.11.2015, 15:43
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: ich habe mich ü....
Antworten: 10
Zugriffe: 2308

Re: ich habe mich ü....

Kannst du denn jetzt (wos erst so kurz her ist) die echte Übelkeit von der psychischen unterscheiden? Ich denke nämlich so oft, dass es diesmal echt ist und ich mich übergeben werde. Dabei passiert dann doch nichts. Auch heute gehts mir nicht gut, da ich seit gestern Abend Durchfall habe (nicht so, ...
von Megan.Morgue
30.11.2015, 13:34
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: ich habe mich ü....
Antworten: 10
Zugriffe: 2308

Re: ich habe mich ü....

Hey freut mich zu hören, dass du dich nichtmehr übergeben musstest. Ich denke noch 1-2 Tage und du bist wieder völlig fit. Obs nun MD oder die Bratwurst war kann man nicht wirklich sagen. Es ist toll, dass du dir das Wochenende nicht durch die Angst hast verderben lassen. Das ist ein super wichtiger...
von Megan.Morgue
30.11.2015, 01:50
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: ich habe mich ü....
Antworten: 10
Zugriffe: 2308

Re: ich habe mich ü....

Hey erstmal toll, dass du das so gut überstanden hast. Das schien ja schon recht plötzlich zu kommen. Was hast du denn gegessen, weil du gemeint hast, dass es auch am Essen gelegen haben könnte? Ich hab auch schon die Erfahrung gemacht, dass es einem danach besser geht. Ich selbst musste mich vor 2 ...
von Megan.Morgue
12.11.2015, 15:45
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 8077

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Haha ok ich fands wirr xD Aber inzwischen hab ich mich wieder einigermaßen gesammelt. Ja ich musste als Kind/Jugendliche auch immer überall mit hin und das hat sich auch nicht verändert als ich ausgezogen bin (vor 7 Jahren). Erst seit diesem Jahr traue ich mich wirklich mal Nein zu sagen und auch da...
von Megan.Morgue
11.11.2015, 16:05
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 8077

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Danke Paulinchen für deine Antwort. Ich bin eher nicht die, die mir so viel Druck macht. Das geht alles von meiner Mutter aus, was die Beziehung zu ihr schon echt verschlimmert hat und ich inzwischen schon allein dann Panik bekomme, wenn ich mit ihr was machen muss. Wenigstens hab ich inzwischen ein...
von Megan.Morgue
08.11.2015, 18:56
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 8077

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Hey ihr Lieben, Ich meld mich mal wieder. Leider geht es mir im Moment garnicht gut und das macht mir große Sorgen. Alles fing letztes Wochenende an. Ich hatte geplant mich mit einem alten Bekannten zu treffen und war voller Energie und mir ging es prima. Dann hat er mir allerdings abgesagt und ich ...
von Megan.Morgue
02.11.2015, 21:46
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Auftauchen, Luft holen und Mut fassen
Antworten: 4
Zugriffe: 1217

Re: Auftauchen, Luft holen und Mut fassen

Wow! Zuerst hat mich der lange Beitrag etwas "abgeschreckt", doch jetzt wo ich ihn gelesen habe, bin ich froh! Was du durchgemacht hast ist Wahnsinn und sowas würde ich keinem wünschen, aber ich bin wirklich froh, dass dir das den nötigen Antrieb gegeben hat da wieder raus zu kommen. Manch...
von Megan.Morgue
04.10.2015, 15:34
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 8077

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Hey ihr Lieben. Ich melde mich auch mal wieder. Weiß nicht, ob das jetzt jemanden interessiert, aber ich schreibs mir einfach mal von der Seele. Die letzen Wochen ging es mir relativ gut. Ab und zu war die Übelkeit oder Angst schon da, aber ich hab sie ganz gut in den Griff bekommen und die Gedanken...
von Megan.Morgue
07.09.2015, 20:30
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 8077

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

WAS würde eine Mutter, ein Vater, die Oma oder Opa ( ..... ) DANN tun? Sie ( Erwachsenen ) würden BERUHIGEN, sich in jedem Fall LIEBEVOLL dem Kind zuwenden, sie würden schauen, was es braucht, das Kind. Vielleicht muss es nur zur Toilette, vielleicht hat es sogar Hunger, vielleicht ist es totmüde u...
von Megan.Morgue
06.09.2015, 11:01
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 8077

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

@mainzerin Ja ich will auch bald einen Termin beim Gyn machen (muss ich eh wieder hin) und da hab ich vor das mit anzusprechen. Wie an anderer Stellen schon geschrieben hab ich Ende Dezember meine Pille (nach über 10 Jahren) abgesetzt und ich denke meine Hormone sind immernoch ein wenig durcheinande...
von Megan.Morgue
05.09.2015, 22:21
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 8077

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Woah Danke :D
Das sind ja mal mega gute Angebote!

Zur erweiterten Suche