Die Suche ergab 34 Treffer

von Micha_Mausi
27.02.2016, 00:30
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Es ist etwas besser :)
Antworten: 2
Zugriffe: 1385

Es ist etwas besser :)

Hallo meine Lieben, Ich habe mich schon lange nicht mehr gemeldet, aber bevor dieses Forum geschlossen wird, möchte ich euch noch einmal von meinem Leben berichten. Es hat sich einiges verändert... Ich hatte lange Zeit die Hoffnung, dass die EMO leichter wird, wenn ich von zu Hause ausgezogen bin (d...
von Micha_Mausi
01.05.2015, 18:41
Forum: Schwarzes Brett
Thema: wieder neue WhatsApp gruppe ;)
Antworten: 4
Zugriffe: 1844

Re: wieder neue WhatsApp gruppe ;)

Ja da hast du natürlich recht. Aber ich persönlich bin immer gern für andere da. Und wenn man jemanden hat der motiviert und dir gut zu spricht, is das wesentlich besser als ganz allein daheim zu sitzen und niemanden um sich rum zu haben der Verständnis hat :) Ich zum Beispiel habe niemand der mal a...
von Micha_Mausi
24.04.2015, 18:47
Forum: Schwarzes Brett
Thema: wieder neue WhatsApp gruppe ;)
Antworten: 4
Zugriffe: 1844

wieder neue WhatsApp gruppe ;)

Hey peoplezz, Ich les hier oft von WhatsApp gruppen die sehr viel Spaß machen und helfen^^ hätte auch lust drauf, denn ich finde vor allem in Notfallsituationen braucht man oft SOFORT tröstende worte, was über das notfall forum oft nicht möglich is, was ja auch ganz klar ist :) und es ist bestimmt i...
von Micha_Mausi
28.03.2015, 14:52
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Ein guter Tag :)
Antworten: 0
Zugriffe: 1616

Ein guter Tag :)

Hallöle, Es war mir gestern den ganzen Tag nicht bewusst, was ich geschafft habe. Ich hab es eigentlich nicht als großen Erfolg gesehen, und das tu ich eigentlich immer noch nicht so ganz, da ich fand, dass es sich um einen "normalen" Abend mt Freunden gehandelt hat. Aber ich denke genau D...
von Micha_Mausi
13.03.2015, 20:05
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Alkohol trotz Emo?
Antworten: 4
Zugriffe: 1640

Re: Alkohol trotz Emo?

Grüß dich, Also als erstes will ich dir dringend empfehlen dich nicht von deiner Umwelt unter druck setzen zu lassen. Nur weil du die einzige Person im Freundeskreis bist, die noch nie sturzbetrunken war. Ich selbst war auch noch nie richtig besoffen und ich bin jetzt 23. Ich hab mich als ich 16 war...
von Micha_Mausi
10.03.2015, 21:13
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Träume von Menschen die sich übergeben
Antworten: 2
Zugriffe: 1556

Re: Träume von Menschen die sich übergeben

Ich kenn das ganz gut, ich träume immer wieder mal von solchen Situationen. Ist nicht schön, aber nachdem es in der "Hochphase" meiner EMO sehr oft passiert ist, dass ich diese Träume hatte, hab ich irgendwann gelernt, dass es ja nur ein TRAUM ist. Seit ich das mal akzeptiert hab, finde ic...
von Micha_Mausi
04.03.2015, 18:40
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Diese schrecklichen Tage , eine Routine
Antworten: 2
Zugriffe: 1563

Re: Diese schrecklichen Tage , eine Routine

Grüß dich :D um deine Frage zu den "Beruhigungsmitteln" zu beantworten kann ich nur sagen: Fernsehen hilft mir auch recht gut, aber in richtig krassen Situationen (vor allem wenn ich mir sicher bin das meine Übelkeit real ist, z.B. bei MGD) hilft es mir immer suuper gut, wenn ich mein Fens...
von Micha_Mausi
26.02.2015, 22:17
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Liegt es an meinem Dad?
Antworten: 4
Zugriffe: 1717

Re: Liegt es an meinem Dad?

Hallo Sase, Danke für deine Antwort, ja es ist wirklich nicht leicht darüber zu reden. Das habe ich auch lange nicht getan, aber manchmal muss es einfach raus ;) Und nein, meine EMO bezieht sich (leider) nicht nur auf meinen Dad. Aber ich frage mich eben immer wieder ob er einfach erheblich dazu bei...
von Micha_Mausi
16.02.2015, 19:08
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Liegt es an meinem Dad?
Antworten: 4
Zugriffe: 1717

Re: Liegt es an meinem Dad?

Mit meiner Mum kann man schon darüber sprechen, sie ist natürlich auch alles andre als glücklich damit. Sie kann natürlich sehr gut verstehen dass ich so weit wie möglich von zu Hause weg will, auch wenn sie das natürlich sehr traurig macht. Meine Mum hat schon oft versucht mit meinem Dad über das P...
von Micha_Mausi
16.02.2015, 17:42
Forum: Gedankenwirrwarr
Thema: Liegt es an meinem Dad?
Antworten: 4
Zugriffe: 1717

Liegt es an meinem Dad?

Hallöchen, ich frage mich ja nun schon sehr lange wo meine Emetophobie herkommt, was möglicherweise der Auslöser war. Und immer wieder komme ich zu dem Entschluss, dass es möglicherweise an meinem eigenen Vater liegen könnte... (Vorsicht: Dieser Beitrag wird teilweise sehr, sehr eklig... nur so als ...
von Micha_Mausi
19.01.2015, 18:47
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: was hilft euch bei MGD? :)
Antworten: 6
Zugriffe: 2412

Re: was hilft euch bei MGD? :)

Ja da haste natürlich vollkommen recht. Aber der mensch tut eigenartige Dinge, warum unterdrücken wir erbrechen oder verfallen jedes mal in panik wenn wir mit dem thema konfrontiert werden? Es gibt auch keinen sinn :roll: Ich muss sagen, ich war früher immer froh wenns durchfall war und eben nicht e...
von Micha_Mausi
19.01.2015, 09:05
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: was hilft euch bei MGD? :)
Antworten: 6
Zugriffe: 2412

Re: was hilft euch bei MGD? :)

Vielen Dank :D
haha nun ja ich kann Durchfall nis zu nem gewissen grad "unterdrücken" is halt nich so gesund, und im laufe des tages werd ich mich wohl auch überwinden müssen :lol:
von Micha_Mausi
19.01.2015, 05:59
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: was hilft euch bei MGD? :)
Antworten: 6
Zugriffe: 2412

was hilft euch bei MGD? :)

Hey leute, Ich bins mal wieder. Ich bin selbst verwundert, aber dies hier soll kein notfallbericht werden ;) Ich bin nun schon die ganze nacht auf weil es mir nicht so gut geht :| mir war schon die ganze woche irgendwie komisch, ich hatte magenschmerzen wie ich sie bis dahin noch nicht kannte. Und s...
von Micha_Mausi
12.01.2015, 21:25
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Wäre fast zurückgefallen... aber habs doch geschafft xD
Antworten: 1
Zugriffe: 1297

Wäre fast zurückgefallen... aber habs doch geschafft xD

Hey Leutz, ich mal wieder :lol: Heute war eigentlich ein guter Tag, aber er fing sehr schrecklich an... In der Regel stehe ich um 6.15 Uhr auf und bereite mich dann auf die Schule vor (Kaffee trinken, Schulzeugpacken, etc pp), doch heute wurde ich schon um 5.30 Uhr wach, denn ich musste aufstoßen un...
von Micha_Mausi
12.01.2015, 21:15
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Erfahrung in der Klinik
Antworten: 2
Zugriffe: 1431

Re: Erfahrung in der Klinik

Hallo Paloma, dass du so schleche Erfahrungen gemacht hast tut mir Leid. Ich war vor 5 Jahren selbst in einer Klinik (nicht wegen EMO, aber die war damals immerhin schon in leichterer Form vorhanden^^). Die ersten Tage waren für mich ebenfalls der blanke Horror und ich wollte nur nach Hause. Ich hab...

Zur erweiterten Suche