Die Suche ergab 23 Treffer

von zwergi27
16.01.2016, 23:06
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Fantasiekonfrontation? Kennt sich jemand aus?
Antworten: 3
Zugriffe: 899

Re: Fantasiekonfrontation? Kennt sich jemand aus?

Gestern hatte ich den Termin bei meinen Therapeuten. Bis zur letzten Sekunde habe ich es mit der Kamera verdrängt. Als er mich fragte ob es ok sei, habe ich spontan zugestimmt. Am Anfang fühlte ich mich total beobachtet, aber nach kurzer Zeit hatte ich die Kamera schon vergessen. Er fragte mich ob i...
von zwergi27
20.12.2015, 22:25
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Freunde über Emetophobie berichten
Antworten: 9
Zugriffe: 2791

Re: Freunde über Emetophobie berichten

Bei mir wussten es meine beste Freundin und mein Mann. Einer anderen guten Freundin wollte ich es eigentlich vor Monaten schon sagen, da ein gemeinsamer Urlaub bevorstand. Aber ich kann da nicht so offen drüber sprechen und fand nie den richtigen Zeitpunkt. Nun war es letzte Woche so, das ich sie zu...
von zwergi27
18.12.2015, 22:51
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Plötzliche Konfrontation - wie reagiert ihr?
Antworten: 7
Zugriffe: 1574

Re: Plötzliche Konfrontation - wie reagiert ihr?

Diese Blitz Reaktion kenne ich auch. Damals fing mein Herz an zu rasen, ich fing an zu zittern, erstarrte aber gleichzeitig. Wäre aber am liebsten weggerannt. Heute kann ich damit ganz gut umgehen. Im ersten Moment bin ich zwar noch überrumpelt, bleibe aber ruhig, zumindest solange es nicht mich sel...
von zwergi27
18.12.2015, 21:23
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Fantasiekonfrontation? Kennt sich jemand aus?
Antworten: 3
Zugriffe: 899

Re: Fantasiekonfrontation? Kennt sich jemand aus?

Hallo Linnunrata, danke für deine Antwort. Wie ist es jetzt für dich nach dem Erbrechen? Ist deine Angst weniger geworden? Ich habe mich das letzte Mal vor 7 Jahren übergeben und habe ehrlich gesagt gar keine Erinnerung mehr daran wie sich das anfühlt. Dennoch hab ich panische Angst davor. Und egal ...
von zwergi27
18.12.2015, 15:23
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Fantasiekonfrontation? Kennt sich jemand aus?
Antworten: 3
Zugriffe: 899

Fantasiekonfrontation? Kennt sich jemand aus?

Hallo zusammen. Ich habe mich hier lange nicht mehr gemeldet. Es hat sich sehr viel getan. Ich bin im Januar zum zweiten Mal Mama geworden. Und die Emo ist im Alltag ziemlich nach hinten gerutscht und ist auch besser geworden. Die klopftherapie hat gut angeschlagen. Mittlerweile habe ich generell ke...
von zwergi27
12.01.2014, 22:08
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: wie äußert sich eure emo ?
Antworten: 18
Zugriffe: 5109

Re: wie äußert sich eure emo ?

Ich bekomme panickattacken in akuten Situationen. Wenn mir schlecht ist , dann bekomme ich herzrasen ,schweissausbrüche und zitter am ganzen Körper. Komischerweise habe ich dann den drang mich zu übergeben , wünsche mir in dem Moment das es einfach nur passiert und mir es dann besser geht. wehre mic...
von zwergi27
12.01.2014, 21:54
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Ist euch das mal aufgefallen...?
Antworten: 18
Zugriffe: 5536

Re: Ist euch das mal aufgefallen...?

Keks2411 ich stimme dir zu. Ich habe mich vor ungefähr fünf Jahren das letzte mal übergeben. Da habe ich es aber als sehr schlimm empfunden. Es war psychisch bedingt, draußen auf einem Parkplatz von meiner damaligen Firma. Ich würde auch gerne mal brechen damit ich weiß das es gar nicht so schlimm i...
von zwergi27
12.01.2014, 15:48
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Hypnose Therapie
Antworten: 30
Zugriffe: 13912

Re: Hypnose Therapie

Hallo! :) Ich war lange Zeit nicht hier und melde mich nun zurück! :) Mittlerweile bin ich ja seit 10 Monaten in therapeutischer Behandlung und merke schon eine kleine positive Veränderung. Allerdings mache ich eine Verhaltenstherapie, die durch die Klopftherapie begleitet wird. Wenn es nach meinem ...
von zwergi27
12.01.2014, 00:46
Forum: Schwarzes Brett
Thema: hat jemand Interesse an einer neuen whatsapp Gruppe?
Antworten: 7
Zugriffe: 1773

hat jemand Interesse an einer neuen whatsapp Gruppe?

Hallo! :)
Es gibt ja nun schon mehrere whatsapp gruppen, wo aber keiner mehr angenommen wird.
Hätte jemand Interesse an einer neuen Gruppe?
Lg zwergi
von zwergi27
12.01.2014, 00:39
Forum: Schwarzes Brett
Thema: emetophobie - whatsapp gruppe?
Antworten: 21
Zugriffe: 5634

Re: emetophobie - whatsapp gruppe?

Ich hätte auch Interesse.
von zwergi27
21.05.2013, 21:11
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Therapeut redet mehr von sich selbst...
Antworten: 6
Zugriffe: 3070

Re: Therapeut redet mehr von sich selbst...

Hallo! :) Ich denke das du dir einen anderen Therapeuten suchen solltest. Es scheint als bräuchte dein Therapeut selbst ganz dringend einen Psychotherapeuten... :roll: Das ein Therapeut mal von sich spricht ist ja ok, aber jede Stunde ganze 45 min. das ist absolut unmöglich! :shock: Schließlich bist...
von zwergi27
19.04.2013, 13:28
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Expositionstherapie
Antworten: 4
Zugriffe: 2935

Re: Expositionstherapie

Ich fühle mich aber nocht KEIN bisschen bereit dazu. Mir geht's immernoch genau so wie vor einem halben Jahr, also ich weiss echt nicht, wie ich 45 Minuten überstehen soll? Ich getraue mich nicht einmal ein kurzes Youtube Video anzuschauen, indem sich jemand übergibt. Und ausserdem wird es doch jed...
von zwergi27
15.04.2013, 20:21
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Gewichtsprobleme
Antworten: 9
Zugriffe: 2441

Re: Gewichtsprobleme

Also ich bin auch eher übergewichtig. :roll: Seit ich denken kann war ich immer etwas pummelig. Als ich meine Ausbildung damals anfing hatte ich dann endlich etwas abgenommen. Wog dann bei einer Gr. von 153,5 cm 53 kg. Dann war ich eine kurze zeit arbeitslos und fing später auch in einer Praxis an, ...
von zwergi27
15.04.2013, 20:01
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Hypnose Therapie
Antworten: 30
Zugriffe: 13912

Re: Hypnose Therapie

Hallo alle zusammen! :) Habe mich hier die letzten Wochen nicht mehr gemeldet, da ich ziemlich viel um die Ohren habe momentan. :? Hatte heute meine 2. Therapiestd. Den nächsten Termin habe ich in vier Wochen. Da möchte er mit Hilfe von Hypnose rausfinden, was die Ursache für meine Angst ist. Er ver...
von zwergi27
04.03.2013, 20:54
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Therapiebeginn
Antworten: 15
Zugriffe: 4654

Re: Therapiebeginn

Hallo zusammen! :) Hatte heute meine erste Therapiestunde. Der Therapeut findet es sogar von großen Vorteil, das er die ganze familäre Situation schon kennt. Zudem kennt er Emetophobie und hat wohl schon mehrere Patienten damit gehabt. Und ich bin mal wieder über die Reaktion positiv überrascht. :) ...

Zur erweiterten Suche