Die Suche ergab 56 Treffer

von silvy1978
08.12.2013, 10:23
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Erfahrungsberichte - Die Geburt (m)eines Kindes
Antworten: 11
Zugriffe: 9473

Re: Erfahrungsberichte - Die Geburt (m)eines Kindes

Hallo! Meine 1. Geburt ist auch schon über 6 Jahre her, aber ich schreib euch trotzdem. Leider bin ich das absolut schlechteste Beispiel für einen Emo, daher kürze ich etwas ab. :wink: Dazu kommt, daß ich sehr viele Allergien/Unverträglichkeiten habe und eine chron. Darmerkrankung! Daher kamen auch ...
von silvy1978
23.03.2013, 17:03
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Übelkeit als Schutzfunktion?
Antworten: 7
Zugriffe: 2106

Re: Übelkeit als Schutzfunktion?

Danke!
Sehr schön geschrieben!! :top:

Viele Grüße,
silvy
von silvy1978
20.03.2013, 23:07
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Übelkeit wegen Magen und Intoleranzen
Antworten: 15
Zugriffe: 3468

Re: Übelkeit wegen Magen und Intoleranzen

Hallo! Ich habe auch (u.a)eine Laktoseintoleranz und eine Histaminintoleranz :roll: Ich nehme öfter mal Laktase-Tabletten ein, aber richtige Laktosebomben kann ich mir auch nicht leisten. Da hilft wirklich nur der Verzicht. Libase.de ist echt super, kann ich auch nur empfehlen! :top: Nach mittlerwei...
von silvy1978
16.03.2013, 10:40
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 2343

Re: Besuch

Hallo! Danke Kinabalu! Wenn ich zu jemandem gehe, geht es mir besser, als wenn ich Besuch bekomme. Ich habe es auch schon eine Zeit lang versucht, mich den Besuchs-Situationen zu stellen. Ich schaffe es auch, bin aber super angespannt und gereizt :( Und danach bin ich nur froh, daß es vorbei ist. Es...
von silvy1978
16.03.2013, 10:30
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Übelkeit als Schutzfunktion?
Antworten: 7
Zugriffe: 2106

Re: Übelkeit als Schutzfunktion?

Danke für deine Antwort! Das ist echt schwer... Meistens ist es bei mir so, daß ich mir einfach nur wünsche, meine Ruhe zu haben...nicht funktionieren zu müssen oder die Erwartungen von anderen zu erfüllen. Ich brauche einfach Zeit für mich. Ohne daß ich reden muß, oder jemand was von mir will. Zeit...
von silvy1978
16.03.2013, 10:13
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Wege aus dem Gedanken Karusell
Antworten: 8
Zugriffe: 3458

Re: Wege aus dem Gedanken Karusell

Hallo! Darf ich mich hier mal mit einklinken? Also, wenn jetzt das Kind sagt, daß es Bauchweh hat und bei der Mutter die Angstgedanken losgehen, dann soll man was tun? Soll man die Situation "Kind spuckt und ich steck mich an" gedanklich durchspielen? Wenn die Mutter rausgefühlt/rausgefund...
von silvy1978
06.03.2013, 17:18
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Übelkeit als Schutzfunktion?
Antworten: 7
Zugriffe: 2106

Re: Übelkeit als Schutzfunktion?

Hallo! Bei mir ist es nicht die Übelkeit, sondern die Angst vor Ansteckung mit MDG. Wenn ich etwas machen muß, was ich nicht will (ich meine jetzt nicht kochen, putzen , bügeln :wink: ) oder unter Druck stehe, dann kommt bei mir die Angst - und bei dir die Übelkeit. Ein anderer Mensch bekäme viellei...
von silvy1978
25.02.2013, 15:42
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 2343

Re: Besuch

Hallo! Es scheint, als ob ich doch noch tiefer drinn stecke, als ich dachte... :shock: Habt ihr dann tatsächlich "nur" dann Angst, wenn jemand in eurer Familie/Freundeskreis akut MDG hat? Denkt ihr nicht ständig an Ansteckungsmöglichkeiten bzw. daran, diese zu verhindern? Ich war fast 2 Ja...
von silvy1978
24.02.2013, 15:36
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 2343

Besuch

Hallo ihr Lieben! Es geht darum, daß ich keinen Besuch in meiner Wohnung haben will. Ich lebe alleine mit meinem Kind(6 Jahre) und meine Wohnung ist mein Schutz,- und Zufluchtsraum. Hier fühle ich mich geborgen und kann so sein, wie ich will. Wenn aber Besuch ansteht, krieg ich die Kriese... alles p...
von silvy1978
22.02.2013, 16:26
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Buchempfehlung
Antworten: 2
Zugriffe: 2051

Re: Buchempfehlung

Hallo!

Ich hab das Buch hier liegen. Aber ich muß sagen, daß ich es zumindest nicht hilfreich fand...
Es ist ganz nett geschrieben, aber wenn man hier im Forum liest, hat man mehr davon!

Und es steht leider KEIN Patentrezept gegen Emo drinn! :wink:

LG,
Silvy
von silvy1978
22.02.2013, 16:22
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Erfahrungen mit Ibuprofen-Saft - Nebenwirkung oder MDV ?
Antworten: 13
Zugriffe: 6552

Re: Erfahrungen mit Ibuprofen-Saft - Nebenwirkung oder MDV ?

Hallo! Meine Tochter hatte vor 4 Wochen auch die Grippe (ich war anschließened dran). Sie hat den Nurofen-Saft 4% bekommen - un auch einmal Durchfall gehabt. Ich hab auch gleich gedacht, daß sie MDG hat. :shock: Aber es kam von dem Virus, da gehört Durchfall/Bauchweh wohl dazu. Ich habe es eine Woch...
von silvy1978
19.01.2013, 10:34
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Fremdbetreuung
Antworten: 38
Zugriffe: 9630

Re: Fremdbetreuung

@ alle "Alt-Emos" :wink: : Ich - und auch alle anderen hier - profitieren doch von euch! Vielen Dank dafür!! :top: Es ist nur so, daß man als "Akut-und mittendrinn-Emo" lieber hört, daß es euch auch mal so ging und ihr uns versteht. Und uns dann mit eurer Erfahrung helft. Von nor...
von silvy1978
19.01.2013, 10:21
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Fremdbetreuung
Antworten: 38
Zugriffe: 9630

Re: Fremdbetreuung

Ich muss dir ein bisschen widersprechen Powerlady, kritisch fängt da an, wo man wieder zurück nach Hause fährt, wenn man den Korb vergessen hat. Es hat weniger was damit zu tun, ob man jetzt lieber mit Korb oder Einkaufswagen geht, sondern wie stark man dadurch in seinem Leben eingeschränkt ist. Un...
von silvy1978
19.01.2013, 10:13
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Fremdbetreuung
Antworten: 38
Zugriffe: 9630

Re: Fremdbetreuung

Ob das medizinisch Sinn macht kann ich nicht beurteilen, aber du solltest prüfen, ob du nicht dein Vermeidungsverhalten damit rechtfertigst. Was wäre, wenn die Emo nicht wäre, würdest du es genauso umsetzen? Auch wenn ich kein Emo wäre, würde ich mich an die Anweisungen meines Arztes halten, klar! ...
von silvy1978
18.01.2013, 15:43
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Fremdbetreuung
Antworten: 38
Zugriffe: 9630

Re: Fremdbetreuung

Hallo! Na dann gibt es wohl verschiedene Studien zu der Keimbesiedelung auf Einkaufswägen... :lupe: Ja, ein gesundes Imunsysthem müsste das abkönnen - wenn man aber Medikamente nimmt, die das Imunsysthem ziemlich herunterfahren, sieht die Sache schon wieder anders aus. Natürlich ist das für mich als...

Zur erweiterten Suche