Die Suche ergab 114 Treffer

von Feldweg
06.02.2016, 16:52
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Chemotherapie und andere Trigger
Antworten: 7
Zugriffe: 2736

Re: Chemotherapie und andere Trigger

danke - ich bin zuversichtlich
von Feldweg
05.02.2016, 18:02
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Chemotherapie und andere Trigger
Antworten: 7
Zugriffe: 2736

Re: Chemotherapie und andere Trigger

Ich habe " ein vages Gefühl gehabt " - dass etwas nicht stimmt - mehr nicht :shock: Und ich bemerkte, dass er " anders" zur Toilette ging - das war alles. Heute habe ich ihn abgeholt nach Hause. Und es kam nochmal die Bestätigung: keine Metastasen. nichts hat gestreut. abwarten. ...
von Feldweg
05.02.2016, 03:03
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Chemotherapie und andere Trigger
Antworten: 7
Zugriffe: 2736

Chemotherapie und andere Trigger

Hallo zusammen, Leider ist es so, dass mein Partner, mit dem ich seit 7 Jahren zusammen bin und seit fast 6 Jahren zusammen lebe. an Darmkrebs erkrankt ist. Die letzten Wochen waren ein Höllenritt :shock: . Dem ganzen ging voraus, dass ich bereits vor 2 Jahren intuitiv GESPÜRT habe, dass bei ihm irg...
von Feldweg
31.01.2016, 05:29
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Wege ( und Konsequenzen ) aus der Co - Abhängigkeit evtl. Tr
Antworten: 14
Zugriffe: 3444

Re: Wege ( und Konsequenzen ) aus der Co - Abhängigkeit evtl

und ich bin dabei geblieben :ja:

UND es fühlt sich immer richtiger an!

Es hat nie wieder einen Kontakt gegeben - und das ist gut so. Doch in manchen Momenten kommt die Wut wieder - und die Traurigkeit.

Aber: ich bleibe dabei :!:
von Feldweg
31.01.2016, 00:11
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10896

Re: wir werden schwanger

neue Info von gestern: " es sieht so aus, als ob wir keine Strahlen brauchen " OT Arzt. :shock: wisst Ihr, was das heißt :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin: wenn der Liebste soweit ist ( und er ist ein Kämpfer ) - dann ist das Thema BABY doch nicht ganz vom Tisch :biggrin: oh...
von Feldweg
24.01.2016, 05:02
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10896

Re: wir werden schwanger

Hey Ihr Lieben, Nach ganz langer Zeit melde ich mich zurück. Ich habe seit okt - Dez einen Klinikaufenthalt absolviert. - Allerdings nicht wegen EMO sondern als " Prophylaxe" sozusagen, um NOCHMAL genauu zu schauen, was mich immer wieder in die Selbst - Überforderung treibt - vor allem im ...
von Feldweg
03.10.2015, 00:39
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10896

Re: wir werden schwanger

und auf in die neue Runde Bibbern und Hibbeln. Der Liebste und ich sind entschieden - also nochmal nachdrücklicher: wir wollen Eltern werden. Diesen Monat ( Zyklus ) sind wir sehr bewusst an das Miteinander rangegangen - hey :lach: - und ich mache gerade die Erfahrung, dass " ein Kind zeugen&qu...
von Feldweg
14.09.2015, 01:53
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10896

Re: wir werden schwanger

hm :( - man müsste natürlich Sex haben - um schwanger werden zu können - ui ui - wir komen wieder " fließend" miteinander klar - Anzeichen einer " Krise" vorbei und Kommunikation gut - Körperkontakt auch - nur leider ist der Stresslevel zu hoch. gaaanz ruhig. Ich bemerke, dass ic...
von Feldweg
07.09.2015, 14:21
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Wege ( und Konsequenzen ) aus der Co - Abhängigkeit evtl. Tr
Antworten: 14
Zugriffe: 3444

Re: Wege ( und Konsequenzen ) aus der Co - Abhängigkeit evtl

Boahhhh Und wieder denke ich an IHN :shock: wieder stelle ich meine Art, damit umzugehen, in Frage - was ist nur los? Ich glaube, ich " will einfach nicht BÖSE sein" - also, ich meine, vielleicht steht hinter meinem WANKEN eben doch noch der kindliche Wunsch, alles dafür zu tun, " das...
von Feldweg
07.09.2015, 14:13
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 7933

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Liebe Mila.C. Und genau das ist es - die TRAUER darüber, " dass es WIEDER schlechter geht" - oder im Umkehrschluss: " immer noch nicht stabil - langfristig besser " :ja: TRAUER als Reaktion darauf ist durchaus VESTÄNDLICH. :wink: - allerdings völlig destruktiv. Das Innere ( so ME...
von Feldweg
06.09.2015, 15:49
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10896

Re: wir werden schwanger

ich danke Euch. Und wir beide, wir WOLLEN es - und zwar zusammen :ja: Es gelingt, dass wir uns buchstäblich ANLÄCHELN ( NICHT ! BE - LÄCHELN ) in dieser verrückten emotionalen Situation - und ich weiß, dass es die " Früchte unserer GEMEINSAMEN " beziehungsarbeit" bisher sind" :ja...
von Feldweg
06.09.2015, 05:20
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: wir werden schwanger
Antworten: 47
Zugriffe: 10896

Re: wir werden schwanger

sagte ich, ich sei ENTSPANNT :evil: gerade nicht - oder doch? bin ganz durcheinander. es sind beide Seiten da - werden gleichstark von mir empfunden. Ich denke, wenn die Angst kommt, aber nicht an Übelkeit oder Erbrechen. Hm ne - ich denke an das Kindchen - also das klingt jetzt bestimmt irre irgend...
von Feldweg
06.09.2015, 04:44
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 7933

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Huhuuu :) Ich möchte nochmal etwas zum Thema " EIMER " sagen :ja: Wenn ich das recht verstanden habe, ist der EIMER ja soetwas, wie ein " Trigger" - also er KANN zu einem werden :mrgreen: - ich meine, hey auch das kommt mir sooo bekannt vor. Auch hier kann die schlichte Konfronta...
von Feldweg
03.09.2015, 21:38
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 7933

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

öh, - ich lese gerade " PMS "

Splte sich das bestätigen :ja: - dann ist das natürlich eine andere Sache. Ich leide im Übrigen auch unter PMS - ätzend.
von Feldweg
03.09.2015, 21:36
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich
Antworten: 48
Zugriffe: 7933

Re: Je besser es mir geht, desto tiefer falle ich

Ich kenn das auch :lach: - Hallo Megan.M. In solchen Phasen ( die ich als " Rückschlag" für mich selbst bezeichnete ) dominierte zunächst die Wut. Wut darauf, " dass es IMMERNOCH soooo schrecklich ist " - dann kam die Trauer und die Resignation. Totale Hoffnungslosigkeit, die sch...

Zur erweiterten Suche