Die Suche ergab 50 Treffer

von Helena88
03.01.2016, 13:03
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Emo und gesunde und ausreichende Ernährung
Antworten: 7
Zugriffe: 1188

Re: Emo und gesunde und ausreichende Ernährung

Lieben Dank für eure Antworten! @Kinabalu: Mein "Problem" bei Bäckerbrot und -brötchen ist derzeit, dass die dass ja anfassen :-(. Generell ist mein Problem dass ich den Lebensmitteln und mir selbst nicht traue. Ich hab ständig Hunger. Hätte ich keine Emo, wäre ich vermutlich übergewichtig...
von Helena88
02.01.2016, 19:12
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Emo und gesunde und ausreichende Ernährung
Antworten: 7
Zugriffe: 1188

Re: Emo und gesunde und ausreichende Ernährung

Nudeln und Kartoffeln esse ich eigentlich hauptsächlich. Beim Brot fängts dann schon an. Ich kaufe meist das abgepackte ausm Laden, was mit Brot aber eigentlich nicht zuviel zu tun hat obwohl ich lieber welches vom Bäcker essen würde, was ich aber gerade nicht packe. Ein ewiger Teufelskreis. Und nur...
von Helena88
02.01.2016, 14:02
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Hypnose Himmelweiss in Berlin
Antworten: 10
Zugriffe: 2582

Re: Hypnose Himmelweiss in Berlin

Ohjee, dann war das ja insgesamt megateuer oder gibt er dann auch irgendwie Rabatte? Würdest du es wieder tun in Anbetracht der doch beträchtlichen Geldsumme?
von Helena88
02.01.2016, 13:55
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Emo und gesunde und ausreichende Ernährung
Antworten: 7
Zugriffe: 1188

Emo und gesunde und ausreichende Ernährung

Hallo ihr Lieben, mir ging es lange Zeit relativ gut und ich hatte die Emo gut im Griff. Seit Juli 2015 hat mich dann ein ziemlicher Rückschlag erwischt und mit dem habe ich auch wieder ziemlich abgenommen. Außerdem fallen mir extrem die Haare aus, was evtl auch mit Nährstoffmangel zusammenhängen kö...
von Helena88
30.12.2015, 20:33
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Hypnose Himmelweiss in Berlin
Antworten: 10
Zugriffe: 2582

Re: Hypnose Himmelweiss in Berlin

Das freut mich zu hören Sonnenschein. Also warst du drei Tage am Stück zu Sitzungen?
von Helena88
30.12.2015, 17:56
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Hypnose Himmelweiss in Berlin
Antworten: 10
Zugriffe: 2582

Re: Hypnose Himmelweiss in Berlin

Minimi, mich würde auch interessieren wie die Sitzungen waren. Und Sonnenschein, wie hat sich bei dir die Phobie entwickelt? Warst du nochmal bei Herr Noack?
von Helena88
29.12.2015, 20:58
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Mir gehts mittlerweile echt gut!
Antworten: 4
Zugriffe: 1695

Re: Mir gehts mittlerweile echt gut!

Hey expanse, das klingt super, bei mir hat das für 2 Jahre auch mal so gut funktioniert, aber dann auf einmal diesem Sommer aus dem Nichts kam der Rückschlag und ich bin wieder komplett abgerutscht. Ich hab mich total in Sicherheit gewogen, weil es mir die letzten 2 Jahre so gut ging, dachte ich, ic...
von Helena88
15.01.2013, 23:16
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: TIPI - ist einfach, hilft schnell und nachhaltig
Antworten: 14
Zugriffe: 5551

Re: TIPI - ist einfach, hilft schnell und nachhaltig

1. Man braucht eine Situation, in der die emotionale Schwierigkeit auftritt. 2. Man fragt sich: „Was geschieht dadurch in meinem Körper?“ 3. Man lässt es geschehen und sich verändern, bis sich die körperlichen Empfindungen beruhigt haben. Das ähnelt ja irgendwie bisschen dem Vorgehen in der Verhalt...
von Helena88
15.01.2013, 22:56
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Habt ihr auch Angst schlafen zu gehen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 11938

Re: Habt ihr auch Angst schlafen zu gehen ?

Hm...vor dem Alleinsein nachts hab ich ja auch Angst, ich bin mir unsicher wie ich jetzt am besten das eine mit dem anderen verbinden kann, damit mir klar wird, warum ich angst vor der nacht habe, bzw. angst habe nachts aufzuwachen, weil mir übel ist oder ich erbrechen muss. Ich habe teilweise Phase...
von Helena88
12.01.2013, 21:12
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Was ist die Ursache ?
Antworten: 30
Zugriffe: 5343

Re: Was ist die Ursache ?

wäre halt gut, wenn es ne wissenschaftliche publikation dazu geben würde, anhand derer man sehen könnte wie die das statistisch ausgewertet haben. mal schauen ob ich was finde, ich steh dem ganzen trotzdem sehr skeptisch gegenüber.
von Helena88
12.01.2013, 19:59
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Was ist die Ursache ?
Antworten: 30
Zugriffe: 5343

Re: Was ist die Ursache ?

Hast du nen Link zu der Studie oder gibts die nur im Buch?
von Helena88
12.01.2013, 13:24
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"
Antworten: 23
Zugriffe: 7626

Re: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"

Freut mich zu hören, dass es dir gut geht!!! :D :knuddel:
von Helena88
12.01.2013, 00:40
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"
Antworten: 23
Zugriffe: 7626

Re: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"

Ich glaube ich hätte so gehandelt wie du und es ist auch super, dass du dich getraut hast, zu dem Termin zu gehen. Kann auch durch das Adrenalin bedingt sein, dass du den Tag so gemeistert hast und du kannst echt stolz auf dich sein. mag ja sein, dass sie in dem moment adrenalin ausgeschüttet hat, ...
von Helena88
11.01.2013, 23:44
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"
Antworten: 23
Zugriffe: 7626

Re: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"

wenn das ein thread hätte sein sollen, wo alle ihre erfahrung mit ihrer familien-mdg renschreiben können, hätte sie doch einfach nur hingeschrieben, dass hier alle ihre erfahrungen damit hinschreiben können fertig aus. also sorry dass nehm ich dir nicht ab, dass du das dachtest, zumal sichs total mi...
von Helena88
11.01.2013, 21:37
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"
Antworten: 23
Zugriffe: 7626

Re: Erfahrungsbericht "Erste Familien-MDG"

@ Expanse: Wieso war es falsch, dass Sase die Situation hier geschildert hat, das kapier ich hier nicht so richtig?!

Tut mir leid, aber ich fand deinen Beitrag nicht besonders schlau und vor allem nicht besonders einfühlsam!!

Zur erweiterten Suche