Die Suche ergab 62 Treffer

von Presse10
12.01.2014, 19:10
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Der Erfolgsthread
Antworten: 339
Zugriffe: 75523

Re: Der Erfolgsthread

Glückwunsch, da kannst du wirklich stolz auf dich sein
von Presse10
01.03.2013, 19:38
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Hilferuf an die Öffentlichkeit
Antworten: 32
Zugriffe: 6495

Re: Hilferuf an die Öffentlichkeit

Ich überlege mir eventuell auch, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Ich würde allerdings auch dann in so einem Artikel von Asperger Autismum und den Dingen, die ich trotz meiner Behinderung erreicht habe, berichten. Danach würde ich auf die aktuellen Schwierigkeiten durch die Emo zu sprechen komm...
von Presse10
05.01.2013, 13:26
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Konfrontation mit der Angst, um sie zu überwinden?!
Antworten: 7
Zugriffe: 4886

Re: Konfrontation mit der Angst, um sie zu überwinden?!

@ Schneeflocke

erst einmal finde ich toll, was du beim Rettungsdienst geschafft hast.
Ich kann dir nur großes Lob aussprechen. Da kannst du wirklich stolz auf dich sein.

Lg Christian
von Presse10
03.01.2013, 12:42
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Der größte erfolg bisher
Antworten: 5
Zugriffe: 3771

Re: Der größte erfolg bisher

Hallo Merlin,

ich kann dir auch nur ein großes Lob aussprechen. Das hast du wirklich toll gemacht.

Lg Christian
von Presse10
15.11.2012, 21:22
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Konfrontation gemeistert
Antworten: 3
Zugriffe: 1464

Re: Konfrontation gemeistert

super, da kannst du wirklich stolz auf dich sein :D

Lg Christian
von Presse10
21.10.2012, 10:56
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Schlimme Konfrontation
Antworten: 7
Zugriffe: 3744

Re: Schlimme Konfrontation

So jetzt gebe ich mal meinen Senf dazu. Also ich für meinen Teil halte eine passende Fremdkotzkonfrontation für äußerst sinnvoll. Ich selbst weiß ganz genau, dass sich meine Emo hauptsächlich auf Fremderbrechen bezieht. Ursache ist bekannt, ist bei mir der Asperger Autismus. Vor der Emo hatte ich au...
von Presse10
29.06.2012, 15:05
Forum: Schwarzes Brett
Thema: jemand aus nrw hier?
Antworten: 113
Zugriffe: 39974

Re: jemand aus nrw hier?

Ich hätte großes Interesse an einem Treffen

Lg Christian
von Presse10
07.06.2012, 11:39
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Ursprung eurer Emetophobie?
Antworten: 2
Zugriffe: 1545

Re: Ursprung eurer Emetophobie?

Also die Ursache ist bei mir der Asperger Autismus. Dadurch nehme ich bestimmte Reize anders war. 2 traumatische Kindheitserlebnisse brachten die Emo zum Ausbruch. Einmal muss meine Mutter am 17. Juli 1999 auf die Innenseite der vorderen Beifahrertür im Auto meiner Patentante brechen und einmal wurd...
von Presse10
16.04.2012, 14:44
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Der Erfolgsthread
Antworten: 339
Zugriffe: 75523

Re: Der Erfolgsthread

Von mir auch ein großes Lob
von Presse10
28.03.2012, 19:35
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Wenn einem andere erzählen, wie sie sich übergeben mußten..
Antworten: 12
Zugriffe: 3538

Re: Wenn einem andere erzählen, wie sie sich übergeben mußte

@ mainzerin doch das kenne ich auch. Bei mir ist es wie gesagt auch die Faszintation des Schreckens. Deswegen komme ich auch von den Kotzgedanken gar nicht los und muss jeden Tag die ganze Zeit daran denke. Wie iin vorherigen Erzählungen bereits erläuter bin ich mir auch zu 90% sicher, dass mir eine...
von Presse10
28.03.2012, 18:58
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Wenn einem andere erzählen, wie sie sich übergeben mußten..
Antworten: 12
Zugriffe: 3538

Re: Wenn einem andere erzählen, wie sie sich übergeben mußte

Das Kotzen bei Erwachsenen außerhalb von Toiletten im sichtbaren Bereich fast unmöglich würde ich auf jeden Fall nicht behaupten. Meine Mutter hat ja am 17. Juli 1999 auf die Innenseite der vorderen Beifahrertür im Auto meiner Patentante gekotzt. Klar war es ihr vorher schon schelcht. Ist es ihr auc...
von Presse10
26.03.2012, 18:43
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Der Erfolgsthread
Antworten: 339
Zugriffe: 75523

Re: Der Erfolgsthread

Da kannst du aber echt stolz auf dich sein udn dir auf die Schulter klopfen.

Lg Christian
von Presse10
06.03.2012, 23:36
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Was ist für Euch so schlimm am Erbrechen??
Antworten: 89
Zugriffe: 17030

Re: Was genau ist so schlimm am Erbrechen?

@ lilllikatz

Also bei mir ist es der Geruch. Verbinde dies auch immer mit traumatischen Kindheitserlebnissen in Bezug aufs Fremderbrechen, wovon ich hier im Forum schon oft geschrieben habe.

Lg Christian
von Presse10
07.02.2012, 23:18
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Der Erfolgsthread
Antworten: 339
Zugriffe: 75523

Re: Der Erfolgsthread

@ Cindarella 93

Mir gefällt dies auch sehr gut. Ich hoffe, dass sich für mich bald so eine derartige Konfrontation bietet, da ich aus schon genannten Gründen sicher bin, dass mich dies einen ganzen Schritt weiterbringen würde.


Lg Christian
von Presse10
07.02.2012, 23:12
Forum: Therapie, SHGs & Medizinisches
Thema: Konfrotationsmaterial (Bilder/Videos/Filme)
Antworten: 89
Zugriffe: 30247

Re: Konfrotationsmaterial (Bilder/Videos/Filme)

Die Bilder aus muenchenkotzt.de bringen mir nichts weiter. Das Erbrochene ist für Konfrontation nicht genau genug zu erkennen und die Bilder sind daher ziemlich unspektakulär. Dies ist meine Meinung.

Lg Christian

Zur erweiterten Suche