Die Suche ergab 22 Treffer

von Schorschla
07.01.2016, 20:13
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Die Sache mit den Weisheitszähnen...
Antworten: 9
Zugriffe: 1546

Re: Die Sache mit den Weisheitszähnen...

Ich hab sie alle 4 seit Jahren draußen, alle wurden rausgeschnitten, weil sie absolut nicht rauskommen wollten, im Kiefer aber schief lagen. Es wurde auf zwei Etappen gemacht, erst die linken beiden, dann die beiden rechts. Alles jeweils ohne Narkose, etc. nur der Zahn und das Zahnfleisch betäubt. D...
von Schorschla
13.11.2015, 22:59
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Ein Kind - ja, nein, vielleicht?!
Antworten: 20
Zugriffe: 3523

Re: Ein Kind - ja, nein, vielleicht?!

Also ich bin so eine, die schon "ab Geburt" (überspitzt gesagt) nie ein Kind wollte. Ich bin jetzt fast 35 und hatte nie einen Kinderwunsch, bei mir tickt keine innere Uhr oder ähnliches. Ein bißchen Angst vor einem späteren Alleinsein habe ich schon, liegt aber auch daran das ich keinen P...
von Schorschla
22.01.2015, 17:22
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Umfrage
Antworten: 10
Zugriffe: 3748

Re: Umfrage

Kann ich bestätigen. Seit 2 Wochen geht der Mist heftigst bei mir in der Firma rum, seit heute hat es auch mich erwischt. Auch im Freundes- und Bekanntenkreis haben mehrere MD. Ist aber jedes Jahr so...Wobei ich auch schon oft MD im Sommer hatte.
von Schorschla
19.10.2014, 08:57
Forum: Emetophobie und Kinder
Thema: Wer hat sich angesteckt
Antworten: 10
Zugriffe: 4993

Re: Wer hat sich angesteckt

Ich habe schon öfter MDG, meistens aber ohne Erbrechen. Dafür dauert das ganze dann viel länger als mit erbrechen. Das letzte Mal übergeben wegen MDG habe ich mich 2010, davor war es 1997. Mir ist aber fast jeden Tag schlecht, mal mehr, mal weniger schlimm. Ich kann nicht zwischen Emoübelkeit und ec...
von Schorschla
30.07.2013, 14:50
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: SOMMERWETTER!
Antworten: 22
Zugriffe: 6063

Re: SOMMERWETTER!

@claviceps: Naja, zulässig ist es bestimmt nicht aber es darf in einem denkmalgeschützten Altbau nichts geändert werden. Wir haben auch total alte Holzfenster, die im Winter total beschlagen, teilweise Regenwasser eindringen lassen und im Sommer halt auch nicht vor der Wärme schützen. Alles was ich ...
von Schorschla
28.07.2013, 22:00
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: SOMMERWETTER!
Antworten: 22
Zugriffe: 6063

Re: SOMMERWETTER!

Die aktuellen Temperaturen sind mir auch zu heiß. Meine Wohlfühltemperatur liegt zwischen 23 und 25 Grad. Ich habe bei mir im Büro zwischen 35 und 40 Grad (3. Stock Altbau unter dem Dach ohne Klima). Von daher war ich froh, dass ich jetzt 2 Wochen Urlaub habe aber morgen geht`s wieder los. Ich war e...
von Schorschla
23.07.2013, 21:03
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Ablenkung hilft nicht immer!
Antworten: 6
Zugriffe: 2279

Re: Ablenkung hilft nicht immer!

Mir hilft auch bei Emoübelkeit Ablenkung nicht. Da es mir teilweise bei Emoübelkeit schlechter geht als bei echter Übelkeit hilft hier absolut gar nichts (außer vielleicht allein ins Bett legen und Ruhe haben).
von Schorschla
03.03.2013, 18:18
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Arbeiten mit EMO
Antworten: 17
Zugriffe: 5320

Re: Arbeiten mit EMO

Ich arbeite im Büro, habe da meinen Mülleimer sowie ein Klo in ca. 20 Meter Entfernung. ABER: Mir geht es auf der Arbeit ganz oft viel schlechter als daheim. Liegt aber wahrscheinlich an der beschissenen Gesamtsituation bei mir auf der Arbeit. Es graut mich schon ab Sonntag nachmittag (so wie jetzt ...
von Schorschla
23.01.2013, 08:18
Forum: Wege aus der Emetophobie
Thema: Der Erfolgsthread
Antworten: 339
Zugriffe: 75524

Re: Der Erfolgsthread

Zwar nicht mehr so ganz aktuell aber ich war vom 29.12.-01.01.2013 allein in Paris. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus, Silvesterabend mit vielen hunderttausend Menschen am Champs-Elysees, vorher in einem Pariser Restaurant 5-Gänge Menü und ich hatte absolut keine Probleme. Nur auf der Rückfahrt habe ic...
von Schorschla
10.01.2013, 20:44
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Habt ihr auch Angst schlafen zu gehen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 11937

Re: Habt ihr auch Angst schlafen zu gehen ?

Nein, habe ich nicht. Mein Wecker klingelt jeden Tag um 4:30h und ich arbeite von 6:00h - 16:15h. Da bin ich sowas von froh wenn ich abends ins Bett kann das ich nicht mal ans erbrechen denken könnte.
von Schorschla
07.12.2012, 16:24
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Magen- und Darmspiegelung sowie Laktosetest: Angst!
Antworten: 35
Zugriffe: 8760

Re: Magen- und Darmspiegelung sowie Laktosetest: Angst!

Ich selbst habe innerhalb von 3 Wochen Lactose, Fructose, Magen- und Darmspiegelung durchführen lassen müssen. Und ich kann dir sagen das bei mir trotz ausgeprägter Symptomatik das lange Warten in der Praxis das nervigste war (bei den Intoleranztests). Aber: Ich halte es für einen Trugschluss zu beh...
von Schorschla
28.10.2012, 21:39
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Mitten in der Nacht...
Antworten: 10
Zugriffe: 3409

Re: Mitten in der Nacht...

Als ich vor zwei Jahren Noro hatte musste ich mich 3x übergeben und hatte auch Durchfall. Dachte dann auch, Mensch so schlimm war`s nicht und war stolz, das ich es auch allein geschafft hatte. Dieses Hochgefühl hielt etwa zwei Wochen an, danach kam die Angst mit voller Wucht und noch schlimmer als v...
von Schorschla
22.08.2012, 07:03
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Darmspiegelung :S
Antworten: 20
Zugriffe: 9973

Re: Darmspiegelung :S

Tipp: Wenn du das Fleet angerührt hast wird es ziemlich heiss. Lass es erstmal abkühlen, sonst bringt man es ziemlich schlecht runter!
von Schorschla
04.04.2012, 10:46
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Hattet ihr auch schon diese Gedanken.?
Antworten: 22
Zugriffe: 4884

Re: Hattet ihr auch schon diese Gedanken.?

Ich habe den Gedanken auch sehr sehr oft aber bin zu feige dazu...
von Schorschla
24.01.2012, 21:52
Forum: Alltag mit Emetophobie
Thema: Erbrechen - wie oft passiert es wirklich?
Antworten: 47
Zugriffe: 16236

Re: Erbrechen - wie oft passiert es wirklich?

Wie oft passiert dir das das du beides wirklich GLEICHZEITIG hast?

Zur erweiterten Suche